Peterfroh?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo Peterfro, da hast Du ja einen Berg vor Dir!

Zunächst mal: Sprich mit dem Arzt, der Dir die Morphiumpumpe verordnet hat, oder mit der Stelle, die sie Dir auffüllt. Dass die Pumpe leer sein muss, kommt mir doch eigenartig vor. Dein bisheriger Arzt müsste Dich doch vermutlich nur an einen Dortmunder Arzt überweisen (bzw. Dir Deine Krankenakte mitgeben), der Dich dann nahtlos weiterbehandelt.

Im übrigen: Als erstes eine Wohnung suchen. Du kennst die Gegenden, in die Du ziehen musst, um an das Morphium zu kommen. Also gib in einer lokalen Zeitung in Dortmund (oder entsprechend im Internet) eine Wohnungssuchanzeige für genau diese Gegenden auf. Zur Wohnungsbesichtigung müsstest Du dann allerdings nach Dortmund fahren.

Für alles andere googel mal nach "Umzug planen". Es gibt gute Listen im Internet, die Du nur noch mit Deinen Themen (neuen Arzt suchen und Termin machen usw.) ergänzen musst.

Viel Erfolg und alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Peterfro
26.04.2016, 12:53

nein denn vielleicht Entzug will ich hier machen damit ich zeit habe eine Wohnung zu suchen.

0
Kommentar von SchwarzerTee
26.04.2016, 12:54

Mach Dir eine umfangreiche Liste von wirklich allen Adressen, mit denen Du zu tun hast.

Lass genug Platz zwischen den einzelnen Adressen.

Dann schreib unter jede Adresse, was Du dort zu erledigen hast.

Zum Beispiel: Abmelden; neue Adresse mitteilen; um Übersendung Deiner Papiere an die neue Adresse/den neuen Arzt bitten usw.

- Ja, den Teil, weshalb der Entzug nötig ist, habe ich wohl nicht richtig verstanden.

1

Was möchtest Du wissen?