"Peter zahlt"...jemand Erfahrung?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das Unternehmen selbst ist seriös. Im Ausland ist es nicht mehr kostenlos. Aber es ist der günstigste Minutenpreis bei Flatrate und natürlich vorherige Guthaben. Aber Achtung. Manche Provider berechnen zusätzlich eine Gebühr, die jedoch bei Flatrate nicht erlaubt ist. Peter zahlt kann bei ungerechten Abbuchungen jedoch nichts machen. Es bleibt nur die Beschwerde bei der Bundesnetzagentur

kenne mich zwar nicht aus. aber: da würde ich sehr vorsichtig sein. wer schenkt dir denn heutzutage noch was?? mal überlegen... hab gerade gelesen, daß es sich um max. 30 sek. handelt. lohnt sich das für dich??

Ich, ich schenk dir ein DH

0

Deswegen habe ich hier ja auch die Frage gestellt, ob irgend jemand erfahrungen damit hat.... Habe da nämlich auch so meine Zweifel...

0

danke albundysohn! du bist ein realist und siehst klar! daanke!

0

Ist ganz seriös. Ich benutze es auch.

ja es stimmt. Es ist umsonst. Ich habe damit viel telefoniert im Ausland.

Die Seite finanziert sich über die Werbung.
Ich mache das schon seit mehr als einem Jahr als registrierter Nutzer und hab noch nichts bezahlen müssen.
Fazit: sehr zufrieden.

LG aus Stuttgart

Was möchtest Du wissen?