Pesto, Asparagina, Salsa verde classica, Pesto rosso alla maniera. Was mach ich damit?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Meinen Glückwunsch ! Man hat Ihnen etwas sehr einfallsreiches und ganz besonderes geschenkt ! Man kann es auf kurz gebackenem Brot ( vorher oder nachher ) verwenden, ne Tomate drüber und gut. Man kann Saucen verfeinern. Man kann es zur Pasta verwenden ( nur beigefügt ! ) Man kann es pur auf Brot verwenden. Man kann es zwischen Fleischscheiben verwenden. Man kann es ins Hackfleisch mit ner Spritze drücken... Zu Tortillas ... usw ODER so wie ich ... PUR essen ! mmmhhh

Ich hätte noch 100`te Möglichkeiten... Buon Appetito

Zu den Nudeln vielleicht verdünnen mit etwas (!) Nudelwasser.

0
@ngherrmann

Die Nudel kommen immer zur Sauce und nicht umgekehrt; und haben dann noch genügend Flüssigkeit um eine gute Vermischung zu gewährleisen.

0

Nudeln kochen und die Sauce kalt darüber geben,aber nur ganz wenig die Nudeln dürfen nicht schwimmen.Im Pesto ist meist Parmesan drin der beim erhizten hart werden würde.Von Salsa hab Ich keine Ahnung.LG

Die Sauce in eine Sauteuse geben und leicht erwärmen; dann die frisch gekochten Nudel - nicht abgeschreckt - hinzugeben und eine Minute schwenken, dann servieren.

Einfach Nudeln kochen und nach geschmack mehr oder weniger drüber kippen....mein Magen fängt an zu knurren:-)

> Pesto wird i.d.R. als Nudelsoße eingesetzt, jedoch viel sparsamer.

> Salsa ist allg. gut zum Dippen oder zu Verwenden wie Senf.

> Aspargina kommt auf Fleisch, Fisch- und Käsekanapees.

Ansonsten kann man seiner Kreativität freien Lauf lassen!

für spaghetti oder auch andere nudeln wenn es dir schmeckt. pesto gut mit den nudeln vermischen, nicht als soße benutzen, schmeckt sehr kräftig.

So hätte ich auch geantwortet. DH

0

Kartoffelsalat mit Salsa verde, Nudeln mit Spargelsauce mhhm, Spaghetti mit Pesto und extra Öl und Parmesan, rotes Pesto ist auch sehr universell einsetzbar, zb. zum verfeiner von Tomatensaucen, oder aber pur zu Antipasti mit Weissbrot. Den italienischen Rotwein nicht vergessen! Guten Appetit!

Was möchtest Du wissen?