PES 2018?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Es gibt eine abgewandelte Form des UT Modus, ja ... du kannst Ingame Währung erspielen (ich glaube in allen Modi) mit dieser kannst du dann Karten kaufen, die wiederum Spieler beinhalten.

Einen Story Modus gibt es nicht, da hat sicherlich EA ein Copyright vorest, oder aber PES entwickelt etwas, was noch nicht spruchreif ist.

Einen Karrieremodus gibt es, entweder als Trainer, oder direkt als Spieler (du spielst dann nur diesen Spieler - mein Lieblingsmodus). Der funzt ähnlich wie bei FIFA, man kann den Verein wechseln, Nationaltrainer werden etc.

Wie der ProClub Modus bei FIFA funzt, weiß ich nicht.

PES bietet auch zahlreiche Onlinemodi, und auch die Möglichkeit, mit einem Kumpel zusammen eine KOOP Karriere anzufangen. Da ich aber weniger online zocke, muss da jemand anders nochmal Details zu geben ^^

Der klare Vorteil von PES aber ist, du hast einen starken Editor und eine super fleißige Community, sodass du das eigentliche Manko der fehlenden Lizenzen, sehr gut beheben kannst. Ich spiele schon seit Jahren lieber PES als FIFA.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?