Peru - Was kann ich mitnehmen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wann muss das denn sein? Ich habe hier etwas, was ich dir per Post senden kann: Instant Pulver, aus dem man Mazamorra Morada macht, ein Nachtisch aus violettem Mais. Mail mir gerne mal: gringa2pe@yahoo.co.uk. Ich lebe in Kiel.


Ansonsten die Ohrenklappen-Mütze, auch Chullo genannt, ein Poncho, eine kleine Weihnachtskrippe mit Figuren aus Arequipa (Nacimiento genannt, die Figuren sind daumengroß), Maca-Pulver (Heilmittel, pflanzlich), eine peruanische Ocarina, Alpaca-Wolle, eine Andenflöte (Zampoña oder Panflöte, oder eine Quena oder Kerbflöte). Chirimoya-Früchte (gibt es bei Real, Famila, Citti), Aji-Paste (Asien- und Südamerika-Läden, scharfe Gewürzpaste), Inca-Cola (internationale Läden), Peru-Schokolade aus Trans-Fair handel, bei Sky gibt es auch peruanischen Bio-Kaffee. 

Ich habe 7 Jahre in Peru gelebt und noch Verwandte dort. Solltest du in Kiel wohnen, melde dich. Mein Sohn (23) und ich (52) machen auch peruanische Musik und haben so manches Schulreferat begleitet. :-)


ein Stofftier-Lama

Eine Chullo Mütze, gibts bei amazon

Was möchtest Du wissen?