Perspektiven als Speditionskaufmannsgeselle

4 Antworten

Ich hatte auch mal Speditionskaufmann gelernt und abgeschlossen. die Ausssichten in dem Job sind nicht so prickelnd. Du kann aber ohne weiteres wechseln, zum Beispiel zum Industriekaufmann, oder anderen anspruchsvollen kaufmännischen Berufen.

Kurz gesagt: Du kannst in nahezu jeder Firma arbeiten! Denn sogut wie jede Firma braucht einen Logistiker, seis für EInkauf oder für den versand von Waren, oder auch nur im Lager. Und da sehen auch deine Gehaltsschancen nicht schlecht aus.

ich bin gelernte industriekauffrau und als sachbearbeiterin in der logistik eines grossen unternehmens beschäftigt. ich hab auch gelernte speditionskaufleute als kollegen. mit dem speditionskaufmann bekommst du schonmal eine gute ausbildung. anschliessend guckst du halt ob du weiterhin bei einem spediteur arbeiten möchtest oder eher einen job im kaufmännischen bereich in der industrie suchst.

Naja was mir so auf die Schnelle einfällt du kannst dich als Spediteur Selbständig machen. Aber da du damit nichts zu tun haben willst und der Markt gerade von den Preisen her am Boden ist auch nicht wirklich zu empfehlen.

Was möchtest Du wissen?