Personl Passive

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hier ist die Lösung. Weil heute Feiertag ist - und der Satz für deutsche Ohren zunächst etwas seltsam klingen mag:

"I might even be offered a job." (Und natürlich hat Astrid Recht.)

Gruß, earnest

Hallo,

Personal Passive (persönliches Passiv) bedeutet eigentlich nur, dass das Objekt des Aktivsatzes zum Subjekt des Passivsatzes wird. Ein persönliches Passiv können also alle Verben bilden, die ein Objekt verlangen.

Beispiel: They build houses. – Houses are built.

Damit können Verben ohne Objekt normalerweise kein persönliches Passiv bilden, da es kein Objekt gibt, das zum Subjekt des Passivsatzes werden kann.

In diesem Fall kann das Passiv nur mit einer unpersönlichen Wendung gebildet werden deshalb Impersonal Passive (unpersönliches Passiv).

Beispiel: he says – it is said

(ego4u.de)

Ansonsten funktioniert das Passiv im Englischen genau wie im Deutschen.

:-) AstridDerPu

Jetzt bist du dran, nach dem Motto Learning by doing!

Was möchtest Du wissen?