Personalverantwortliche versucht sich herauszureden brauche ich unbedingt ein Gutachter damit er sich nicht herausreden kann?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Erst mal gehst Du zum Arzt und lässt Dich untersuchen. Dann mußt Du einen Unfallbericht schreiben - dafür gibt es in Deinem Betrieb sicherlich förmliche Bögen -  und bei Deinem Vorgesetzten abgeben. Die Berufsgenossenschaft will das so; ist auch aus versicherungsrechtlichen Gründen notwendig. Mit Unfallberichten muß der Arbeitgeber sich formell auseinandersetzen. Dazu gehört ggf. auch eine entsprechende Stellungnahme des Arbeitgebers. Du solltest aber m.E. auch nicht unbedingt davon ausgehen, daß Du jetzt im Betrieb angelogen wirst - Du hast doch bestimmt Kollegen dort, die dort länger arbeiten und Dir ordentlich Auskunft über die verwendeten Materialien geben können? Wo mit Säure gearbeitet wird, dürften auch in unmittelbarer Nähe Augenduschen installiert sein....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?