Personalrat des Amtes entheben?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mein derzeitiger Personslratsvorsitzender ist ein Choleriker und behandelt jeden wie Dreck.

Dies ist natürlich eine pauschale Behauptung, die man als Außenstehender nicht nachvollziehen kann.

Könntest du mir da mal ein Beispiel nennen?

Außerdem würde mich mal interessieren, wie sich die anderen Personalräte verhalten, wenn man sie um Hilfe bittet?

er kümmert sich zwar wenn man ihn drum bittet. aber er schreit einen ohne grund an wenn man mal was falsch macht, er macht sich über jeden witzig und zieht alles ins lächerliche. er lästert auch ziemlich viel. ich finde als "Vorbild " welches dieses amt mitsich bringt, geht das garnicht .

0
@Argre123

Na dann schrei doch zurück.

Oder mach doch mal über ihn einen Witz.

Wer hindert dich denn daran?

Er ist doch genau so ein Mensch wie jeder andere auch.

Ein Tipp:

Eine kleine Büttenrede für  den Rosenmontag:

Überreiche sie ihm einfach mit dem Hinweis, dass er den Text mal lesen soll.

0

Was sagt der restliche Personalrat dazu? 

naja, der eine ist ziemlich sauer weil er halt seine persönliches Interesse nur verfolgt

0
@Argre123

Dann sollten die sich zusammentun. Oder Du solltest Dich, am besten zusammen mit anderen Kollegen, beschweren. 

0
@butz1510

naja, der eine ist ziemlich sauer weil er halt seine persönliches Interesse nur verfolgt

Dann gibt es also nur 2 Personalräte - der Vorsitzende und der Saure!

0

Was möchtest Du wissen?