@Personalleiter bzw. Leute, die in der Personalbteilung arbeiten:Müssen Leute,die sich bei Ihnen ELEKTR. BEWERBEN,auch UNTERSCHREIBEN?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Für die erste Kontaktaufnahme reicht eine online- Bewerbermappe vollkommen aus.

Wer eine handschriftliche Unterschrift haben will, wird sich dann schon melden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da die bisherigen Antwortgeber auch nicht aus Personalabteilungen stammen -

Nein, eine gescannte Unterschrift ist überflüssig wie ein Kropf. Die Zeit sollte besser in das nochmalige Lesen des eigenen Textes investiert werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In eine ordentliche Bewerbung per PDF gehört eine eingescannte Unterschrift.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie soll das bei einer Bewerbung per e-Mail denn gehen?

Mittlweile sind PDF-Dokumente sogar vom Finanzamt anerkannt. Darin enthaltene Unterschriften, soweit es sich um Scans von Originaldokumenten handelt, reichen völlig aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mikkey
31.07.2016, 11:50

Eine gescannte Unterschrift ist genausoviel wert, wie eine kopierte, nämlich gar nichts.

"Das Finanzamt" würde ein PDF-Dokument, das zur Erläuterung von Sachverhalten gesendet wird, auch ohne Unterschrift zur Kenntnis nehmen.

0

Was möchtest Du wissen?