Personalfoto im Automaten machen lassen?

5 Antworten

du brauchst ein biometrisches Foto. Der Automat dazu mit allem was du beachten must steht in fast jedem Einwohnermeldeamt bzw. der Stelle bei der du den Ausweis beantragen musst. Man muss gerade aus blicken, kinn nach oben, 1 Ohr frei, Brille gerade aufsetzen......(Sonnenbrille verboten) - ;-))

Genau das ist der Punkt, es muss ein Automat sein, der biometrische Fotos macht, sonnst kann es passieren, dass billig doch teuer wird.

Solltest Du indes Wert darauf legen, die ein oder andere Hautunreinheit retuschieren lassen zu wollen, dann wirst Du um einen Fotografen nicht drum herum kommen.

Dass die soviel teurer sind, ist eine Mähr. Die können die Preise, die sie letztlich nehmen müssten gar nicht durchsetzen.

0
@Scaramouche59

Ein Fotograf retuschiert Hautunreinheiten oder ähnliches? Hab ich ja noch nie gehört.

0

Qualität ist eigentlich ziemlich gut. Sind auch billig. Und was man beachten muss steht auch noch mal an ner Wand in den Automaten (zumindest bei allen in denen ich drinnen war). Ich kenne viele, die diese Bilder für Personalausweis und Reisepass usw bei einem Automaten gemacht haben und sie hatten nie Probleme.

Die Qualität von den "Fotokästen" ist nicht sonderlich gut. Empfehlen würde ich dir lieber zum Fotografen zu gehen. Er weiß genau wie die Fotos für den Perso aussehen müssen und zudem ist die Qualität umso besser. Gefällt dir die Aufnahme nicht, macht er neue Bilder von dir. LG

Was möchtest Du wissen?