Personalausweis/Reisepass Kopie

3 Antworten

Eine selbstgemachte Kopie reicht als Notbehelf aus. Amtlich beglaubigte Kopien von BPA/Reisepaß gibt es nicht.

Danke dir.

0
@Flowsn132

Es gibt amtlich beglaubigte Kopien, aber die sind mehr für staatliche Stellen, Notare oder Unis gedacht - nicht zum Spazierentragen.

0

Nein, die Kopie ist nur dafür gedacht, deine Personendaten zur Hand zu haben, falls du deine Ausweise verlieren solltest.

Also ich laufe eigentlich immer ohne Kopie rum... Zur Not kenne ich meinen Namen.

Serbien: Genügt der Personalausweis oder braucht man einen Reisepass?

Hallo,

ich werde bald meine Busreise nach Bulgarien antreten. Eines der Länder, durch die ich fahren werde, wird Serbien sein.

Einige sagen aus eigener Erfahrung: Da Serbien (noch) nicht zur EU dazugehört, braucht man einen Reisepass, da es sonst evtl. zu Problemen kommen könnte. Aber bei den folgenden Seiten steht, dass ein Personalausweis auch ausreichen würde:

Bei wikitravel (Serbien)

-> "Anreise: Seit dem 12. Juni 2010 benötigen Bürger der Europäischen Union, der Schweiz, Norwegens und Islands zur Einreise nach Serbien keinen Reisepass mehr, der Personalausweis genügt für einen Aufenthalt von bis zu 90 Tagen."

Beim auswärtigen Amt (Serbien Sicherheit)

-> "Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige, Reisedokumente

Die Einreise ist für deutsche Staatsangehörige mit folgenden Dokumenten möglich:

Reisepass: Ja

Vorläufiger Reisepass: Ja

Personalausweis: Ja"

Was ist jetzt richtig bzw. was meint Ihr?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?