Personalausweis,Führerschein - alles geklaut. Was kostet die neuanschaffung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Natürlich musst du die neuen Dokumente bezahlen. Der vorläufige Perso kostet 10 Euro, der endgültige entweder 22,80 (bist du jünger als 24) oder 28,80 (wenn du älter bist) und natürlich die Bilder. Verlustanzeige hast du bei der Polizei ja schon gemacht, zeig den Zettel nur beim Amt vor, damit die deinen alten Perso auch bei sich als Verlust eintragen können.

Führerscheinantrag bekommst du auch dort, musst du dann aber bei der zuständigen Stelle bezahlen, ich weiß nicht, wie teuer das ist. allerdings verlangen die meistens, dass man persönlich dort erscheint und den Führerschein als verloren meldet (bei uns jedenfalls).

Die Wiederbeschaffung des Führerscheins kostet um die 40 Euro.

0

Hast du ein glück das ich meinen lappen auch verloren hab. Ich musste zur führersheinstelle dort bekam ich ein DIN a 4 blatt was als ersatz zum führerschein vorläufig mal gilt. Das billige plastik teil diese führerscheinkarte kostete mich sage und schreibe 60€ und der personalausweiß war glaub ich 10 oder 20€, die bankkarte war zwischen 10 und 15€

der neue perso - kostet der nicht mehr? also bei uns in der stadt kann man das auf der städte hp unter bürgeramt alles nachsehen.

0

Klar musst Du die Erstellung der neuen Dokumente bezahlen (wer sonst sollte das tun?).

Je nach Inhalt des Portemonnaies kann das schon mal 100 bis 300 Euro kosten.

Wichtig ist, dass Du alle Bankkarten gesperrt hast und auch den Ausweis als gestohlen meldest.

Sonst kommst Du in Bedrängnis, wenn der Dieb mit den Dokumenten Unsinn macht (z.B. Ebay-Accounts oder Bankkonten eröffnen u.s.w.)

Was möchtest Du wissen?