Personalausweis seit halbem Jahr abgelaufen- kostet es Strafe, wenn man jetzt neuen machen lässt?

7 Antworten

Ja, es kostet tatsächlich etwas! Mein Perso war 2,5 Jahre abgelaufen... ich musste 5,11€ Verwarnungsgeld bezahlen und dann noch die 8€ für die Beantragung eines neuen Perso! Das Verwarnungsgeld kann bis zu 20€ betragen, wie mir die freundliche Mitarbeiterin gesagt hat!

Nein, Strafe kostet es nicht, aber Du solltest dann schleunigst einen Neuen beantragen.

Da ich nicht jeden Tag meinen Personalausweis in die Hand nehme habe ich (infolge Unaufmerksamkeit) erst drei Monate nach Ablauf der Gültigkeit einen neuen beantragt. Das wurde als Ordnungswidrigkeit angesehen und hat mich 25,- € gekostet. Abzocke oder gerechtfertigt?

Was möchtest Du wissen?