Personalausweis nicht zurück bekommen.

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Seid Ihr einfach so gegangen? Anders kanns fast nit sein, denn jeder Polizist weiß daß der Bürger Ausweispflichtig ist und er sich disziplinarrechtlich angreifbar macht, wenn er Euch Euren Ausweis vorenthält. Die werden nur bei Festsetzung zb. einbehalten. Am besten an die zuständige Polizeidienststelle wenden, Dich als Sünderlein von gestern Abend zu erkennen geben(ganz wichtig: nicht patzig sein), und fragen, ob Du Deinen Ausweis wieder abholen kommen kannst.

Wir waren nicht einmal ''Sünder'' war eine normale Polizeikontrolle.

0

Ähhm ja wir sind einfach so gegangen aber haben den Polizisten noch einen schönen Abend gewünscht und so ich glaube die selbst hatten auch nicht mehr daran gedacht das sie den Ausweis noch haben,aber eigentlich ist es die schuld der Polizei da wir beide betrunken waren und sie dafür verantworlich sind das wir den Ausweis zurück bekommen.

0

Der Bürger Ausweispflichtig ist

Stimmt so nicht! Du bist lediglich verpflichtet einen zu besitzen. Aber es gibt keine Vorschrift, die besagt, dass dieser ständig mitgeführt werden muss.

Euren Ausweis vorenthält

Niemand macht dies absichtlich. Das passiert halt einfach mal.

Die werden nur bei Festsetzung zb. einbehalten

Wenn jemand eine Nacht in einer Zelle verbringt wird ihm alles abgenommen. Natürlich auch der Ausweis. Jedoch bekommt er ihn, sobald er wieder auf freiem Fuß ist sofort wieder zurück. Die Polizei darf gar keine Ausweise beschlagnahmen, da der Ausweis Eigentum des Staates ist und nicht des Besitzers.

0

Das passiert öfter mal, dass die Polizei versehentlich nach einer Kontrolle noch Dokumente wie Ausweis, Führerschein, Fahrzeugschein o.ä. der Kontrollierten Person im Besitz hat. Entweder schicken sie ihn dir per Post zu, oder du rufst mal an. Aber bitte nicht 110, sondern direkt bei der PI. Kann aber auch sein, dass die das noch gar nicht gemerkt haben, weil sie ihn kurz mal in die Uniform gesteckt haben, um funken zu können oder was schreiben zu können und der erst ein paar Tage später wieder auftaucht.

Die Polizei ist die richtige Anlaufstelle. Vor allem wundert mich aber: Bist du sicher, dass das richtige Polizisten waren? Ich sehe nämlich keinen Grund, weshalb sie den Ausweis einbehalten sollten. Also frag auf jeden Fall bei der Polizei nach!

Das hat auch keinen Grund. Das passiert einfach mal versehentlich, dass man ein Dokument nicht zurückgibt.

0
@Mau00

Kann schon sein. Trotzdem musst du zur Polizei gehen, wenn die deinen Perso haben.

0
@toto88stern

Hab ja nicht behauptet, dass das falsch ist. Kann aber auch sein, dass er per Post kommt. Denn wenn ein Autofahrer aus Bremen in München kontrolliert wird und die seinen Führersschein haben, dann nutzt es wenig wenn er in Bremen zur Polizei geht.

0
@Mau00

Ja, das ist schon klar.

Ein Ausweisdokument wird niemand -zumindest niemand, der schon mit der Post zu tun hatte- per Post verschicken!

0
@toto88stern

Auch wieder war! Aber dafür gibt es Gott sei Dank Versicherte Einschreiben, wo dann die Post haftet. Aber grundsätzlich geb ich dir vollkommen recht

1

Hallo,

in dem du anrufst und fragst. ;) Haben sie einen besonderen Grund gehabt, diesen einzubehalten?

Nein hatten sie nicht.

0

Hab mir den Ausweis abgeholt,angeblich wurde er am Bahnhof gefunden ...natürlich verlieren wir beide zufällig das Ding am Bahnhof Haha wollten die netten Polizisten nichteinmal zugeben das sie vergessen haben die Dinger zurück zu geben.

Ich würde ins nächste Polizeiwachzimmer gehen. Dort wird dir sicher geholfen.

Wo seid ihr denn gewesen, wer hat denn eure Ausweise sehen wollen? Türsteher, Polizei oder wer?

3 Polizisten im Hauptbahnhof.

0

Du mußt zur Polizei, und dann wirst du auch die Ausweise wieder bekommen !! Alles Gute

Was möchtest Du wissen?