Personal ausweis im öffentlichen Postkasten?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Die Idee ist nicht die schlechteste. Der Ausweis wird weitergeleitet, aber nicht direkt an die Person, sondern zunächst an die Stelle, an der er ausgestellt wurde (Rathaus/Bürgerbüro) bzw. an den Wohnort der Ausweisinhaberin. Von dort wird man sie benachrichtigen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, ist sicher nicht Art wie man normalerweise damit umgehen sollte, aber die Post wird den Personalausweis schon weiterleiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da sicher keine Briefmarke drauf ist: nein. 

Warum hast du ihn nicht bei der Polizei abgegeben? Oder beim Fundbüro. Meinst du, der Postbote übernimmt das jetzt in seiner Freizeit oder wie? 

Also ganz klug war das nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von maryjane110
19.04.2016, 16:35

Ein freund hat auch mal einen gefunden und den dann auch in einen Postkasten geschmissen,der kam an.

ich bin mir nur nicht ganz sicher gewesen

0

Die leiten den Weiter!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, der findet schon seinen Weg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Innerhalb welcher zeitspanne?

Die Person droht mir nämlich nun mit der Polizei wenn sie ihn nächste Woche nicht hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Woher weiß "die Person", dass Du ihn gefunden und dort reingeworfen hast?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von maryjane110
19.04.2016, 16:49

Ich habe ihr über Facebook geschrieben weil ich wissen wollte ob er angekommen ist

0

Was möchtest Du wissen?