Persona als Verhütungsmittel

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Du könntest ihn mal mit zu deinem Frauenarzt nehmen und er soll ihm sagen das es bei der Anwendung von Persona keine Bedenken gibt und du nicht schwanger werden kannst. vlt hat dein Frauenarzt mehr Glück. Lg

danke für den Stern :) Ich wünsche dir noch viel glück mit deinem Freund und hoffe das dein Arzt ihn überzeugen kann. :) LG

0

Hast du's auch mit der Pille von "Ceracette" versucht? Die hab' ich in einer 3-monatigen Testphase* genommen und hatte absolut keine Probleme damit.Sie hat auch wenig Hormone. Jetzt hab' ich das Verhütungsstäbchen "Implanon".Da hast du 3 Jahre Ruhe.Eine absolut geile Sache und ich bin echt froh darüber,dass mich mein Arzt darauf gebracht hat!Kann ich nur empfehlen! (*Testphase für das Stäbchen,weil da die gleiche Zusammensetzung drin ist und mein Arzt meinte,wenn ich mit dieser Pille keine Probleme habe,werd' ich sie mit dem Stäbchen auch nicht haben)

Liebe Grüsse & viel Glück :-)

Gemeinsam eine Apotheke aufsuchen und sich beraten lassen !

Übrigens: PERSONA ist sehr teuer :-(

Hallo, danke für deine Antwort! Ich weiß das Persona leider sehr teuer ist, aber die Pille würde ja auch einiges kosten! Klar mit Gummi ist das die billigste Variante, aber ich mag dieses künstlich´riechende Zeug und das abgestumpfte Gefühl nicht! Also wäre ich bereit auch mehr auszugeben!

0

Ich kann Dir leider keinen Tipp geben, da ich Sex nach Kalender einfach nur irre und widerlich finde.

Es gäbe aber zur Verhütung auch eine Spirale (Kupferspirale), die ohne Hormone auskommt. Vielleicht hilft Euch das ja weiter.

Ja da geb ich dir auch recht, denn auch bei Persona muss man täglich daran denken, ob ein "grüner" oder ein "roter" Tag ist, aber da hätte man wenigstens die "Gewissheit", dass man an einigen Tagen ohne Kondom und einfach freien Sex haben könnte! Ja die Spirale hatte ich mir schon mal einsetzen lassen, als ich ihn kennengelernt habe, aber mein Körper hat dieses Ding als Fremdkörper angesehen und mir deshalb große Schmerzen verursacht. Und nach 5 Monaten bekam ich Zwischenblutungen und das Ding musste mir in der Notaufnahme entfernt werden! Also Spirale scheidet für mich auch auf alle Ewigkeiten aus!

0

was anderes ersma also es gibt kein verhütungsmittel was die schwangerschaft 100% auslöscht wenn es euch mit dem kondom nicht so schön vorkomt dann geht zum frauen arztund redet mit ihm bis zum termin schlage ich oralsex vor daei kommt man ser oft zum höhepunkte und der spermaa schmeckt gar net soooooooo schlecht

Keine Ahnung, aber meine Freundin hat es auch mal eine Zeit lang genommen, und es ist nix passiert

OK! Und wie fandest du es, als dir deine Freundin gesagt hat, dass sie Persona nehmen möchte? Du schreibst, dass sie es mal ne Zeit genommen hat - warum nimmt sie es nicht mehr bzw. was macht ihr jetzt? Du brauchst die Frage natürlch nicht beantworten, wenn ich zu direkt war!

0
@zuckermauserl

Naja, wie sollte ich es finden. Ich bin in diesen Dingen (Pille etc) ja nicht soo bewandert ;-), aber ich habe gesagt, du musst es ja wissen, du kennst dich da besser aus. Sie hat aufgehört, die Pille zu nehmen, einfach (klingt jetzt etwas lächerlich), weil sie gelesen hat, dass die Pille allgemein Brustkrebs oder Gebärmutterhalskrebs verursachen kann. Jetzt benutzen wir Kondome, auch wenn man(n) da nicht mehr ganz so viel Spaß hat.

0
@awdrg

Ups, sorry, habe da wohl was verwechselt gehabt :-(. Die Pille hieß Petibelle, nicht Persona: Persona ist wohl was anderes. Habe ich ja noch nie gehört

0

kein sex vor der ehe ist das sicherste verhütungsmittel. true love waits.

Was möchtest Du wissen?