Person daten, die Transgender sind?

Das Ergebnis basiert auf 33 Abstimmungen

Ja, warum nicht? 52%
Nein, würde ich nicht 36%
Ich bin mir unsicher 12%
Nur, wenn die Person schon operiert wurde 0%

14 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Ja, warum nicht?

ich sehe keinen Grund, der dagegen spräche, denn daten bedeutet ja kennen lernen, und jemanden kennen lernen, egal welches Geschlecht jemand hat, ist doch immer schön und auch spannend, was dann daraus wird, steht doch eh in den Sternen, und keiner kann voraussehen, ob man sich nur einmal sieht, oder ob sich eine lockere Bekanntschaft entwickelt, oder es eine schöne Freundschaft wird, oder ob sich sogar eine Partnerschaft daraus ergibt, aber egal wie es wird, zum kennen lernen wäre ich auf jeden Fall bereit

Nein, würde ich nicht

Ich bin heterosexuell, und würde daher keine Frau daten wollen die eigentlich biologisch ein Mann ist, und dementsprechend auch keinen Mann, der biologisch eigentlich eine Frau ist.

Ich bin mir unsicher

Ich tendiere eher zu Nein aus ein paar Gründen z. B.

  • mein Kinderwunsch
  • mein Glaube (wobei das die geringste Sorge wäre)
  • leider oft zu verschiedene Zukunftsvorstellungen
  • und ich glaube ich bin nicht ausreichend supportive für den/die jenigen
  • die (Trans-) Menschen die ich kennengelernt haben waren oft bi- oder pansexuell -> meine Eifersucht wäre einfach zu schlimm

Alles Liebe

Sarah

Was hat denn dein Glaube damit zu tun ? Ich denke, dass es dich wenig angehen würde, was die Götter (oder dein Gott) zu deinem Patner sagen. Alleine die Götter (Oder dein Gott) dürfen ihn dafür verurteilen, deshalb verstehe ich den Punkt nicht.

1
@Antonia0108

Meine Religion ist mir eben wichtig. 🙂 Und mich geht es sehr wohl etwas an, was Gott uns lehrt, aber wie gesagt mein Glaube wäre nicht der Grund wieso eine Beziehung nicht zustande käme.

3
Ja, warum nicht?

Da ich selber Trans und Pan bin, hab ich kein Problem damit. Und bitte, an die, die eine Ablehnung von Transpersonen nicht akzeptieren, lasst die Leute in Ruhe, was bringt es euch, wenn ihr Leute fragt, warum die das nicht wollen? Jeder hat seine Vorlieben und es gibt Menschen, die haben halt kein Interesse an Transpersonen. Damit muss man leben und es nicht Kritisieren

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung
Ja, warum nicht?

Ich bin ja selber trans* also warum nicht?

Er muss halt so wie ich Asexuell sein und das wird wohl schwer. Selbst wenn ich nicht trans* wäre würde ich immernoch mit einem ausgehen. Dass wir keine Kinder bekommen könnten stört mich nicht, weil ich bin wie schon gesagt Asexuell. Vielleicht könnten wir ja eins Adoptieren. Aber ich brauch keine Kinder. Ich würde aber auch mit einer Cisperson ausgehen. Mir ist das eigentlich egal.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – LGBTQ/Transgender/Non-Binary/Pansexuell

Was möchtest Du wissen?