Persohnlichaudsweiss Diebstahl ?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das ist schon sehr komisch. Denn wenn jemand einen Ausweis verlangt sollte er ja auch das Foto ansehen. Und dann müsste derjenige dir ja ähnlich sehen. Hast du schon einen neuen Ausweis? Melde dich dort wo du angeblich für 700 Euro bestellt hast und stelle das richtig. Interessant ist ja auch, dass es an deine richtige Adresse kommt und derjenige der das bestellt hat, es ja sicher an eine andere Adresse haben wollte. Das Konto lässt du natürlich auch löschen. Möglich ist manchmal alles

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BalTab
25.02.2016, 00:00

Ds ist doch überhaupt kein Problem! Kaum wer guckt sich das Bild auf einem Ausweis genau an, und es ist vielfach möglich, eine abweichende Lieferadresse anzugeben.

Und wenn der Ausweis als Nachweis als Kopie geschickt werden muss, WIE soll man da gucken, ob der Absender auch die Person ist, die auf dem Foto ist?

0

Erstens: Ließ doch bitte deine Frage durch, bevor du sie postest, diese Rechtschreibfehler sind alle vermeidbar...

Zweitens: Du hast die Pflicht es unverzüglich zu melden, wenn dein Personalausweis verloren ging. Eben um sowas zu vermeiden! Dieser Pflicht bist du offensichtlich nicht nachgekommen, womit du ordnungswidrig gehandelt hast.

Drittens, deine Frage: Natürlich kann jemand, der deinen Ausweis findet, z.B. bei Amazon ein Konto anlegen und auf Rechnung bestellen. Daher rate ich dir den Weg zur Polizei um eine Verlustanzeige bzgl. deinem Personalausweis aufzugeben (dieser wird dann von den Kollegen zur Fahndung ausgeschrieben) und Anzeige wegen Fundunterschlagung und Betruges gegen unbekannten Täter zu erstatten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?