Persönliche Einschreibung an der Universität

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hängt natürlich von der Größe der Uni bzw. den Ersti-Zahlen ab und davon, wie groß der angebotene Immatrikulationszeitraum der Uni ist. Das kann auch schon mal länger dauern. Ich würde sicherheitshalber etwas mehr Zeit einplanen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ich mich recht erinnere, füllt man die Unterlagen zu Hause aus und muss sie dann nur abgeben. Bei mir ging das innerhalb weniger Minuten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt drauf an. Heutzutage muss man bei den meisten Unis nicht mehr persönlich erscheinen, sondern postalisch reicht aus.

Warten musst du bestimmt nicht lange, wenn du persönlich vorbei gehst, insbesondere wenn der Immatrikulationszeitraum groß ist. An manchen FHs haben die nur 2 Tage, da muss man schon ein bisschen warten, aber max. ne Dreiviertelstunde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich musste ca. ne Stunde warten... Kommt auf die Größe der Uni und die Organisation an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Quatsch. Du gehst ins Studentenbüro mit deinem Ausweis und setzt deine Unterschrift. Ende. Kein langes gerede oder so. War bei mir zumindest so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?