Persönliche Daten veröffentlichen (Wohnort,adresse etc) Straftat?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Datenschuitz wird in Deutschland (eigentlich) sehr groß geschrieben. Persönliche Daten (dazu gehören auf´ch Tel, Anschrift) dürfen nicht ohne Einwilligung veröffentlicht werden. Das gilt für Deutschland. Je nachdem, welches Portal und in welchem Land ist die Rechtsprechung unterschiedlich.

Man kann sowas melden (anzeigen), wird aber kaum was bringen. Wenn es keinen Grund gibt, dass die Veröffentlichung veranlasst, würde ich empfehlen, nichts zu tun, Aber für einen richtigen Rat muss es schon der gesamte Vorgang sein. Und dann kann man gleich die Daten veröffentlichen - also besser anwaltliche Hilfe ein´holen.

Okk. werde mich mal mit meinem Anwalt in Verbindung setzten :)

0

der Dir das angedroht hat kann wenn er das macht von Dir ohne weiteres Angezeigt werden

ah hab die Frage vergessen ^^

Ja ich möchte nun wissen ob es sich dabei um eine Straftat handelt und es sich überhaupt dann lohnt vors gericht bzw. ne Anzeige zu machen ?

Was möchtest Du wissen?