Persisch/ Afghanische Hochzeit - wie findet ihr es wenn eine Afghanin einen Perser/ Iraner heiratet?

5 Antworten

Ich seh da keeeine Probleme vor allem weil die Kulturen, Sprache, Essen usw sehr ähnlich sind. Würde ich meinen Eltern sagen ich hab einen Iraner kennengelernt und will den heiraten hätten die auch kein Problem damit

Ich finde es ok. Solange sie sich lieben, sehe ich kein Problem. Ist ja deren Angelegenheit ;)

Ich weiß leider nicht wie die Leute in diesen Kulturen das sehen, da kenne ich mich nicht so aus.

Aber wenn man sich liebt ist es doch vollkommen egal aus welchem Land oder Teil der Erde man stammt.

Wieso Merci? Das ist Französisch...

Im Afghanischen als auch im Persischen so hätten wir ein gemeinsames Wort hierfür auf Neu-Persisch als auch Dari... Das mal zu deiner Frage zu Unterschieden, plus derjenige der aus Afghanistan kommt, hätte wahrscheinlich aufgrund seiner Sprachkenntnisse zum Alten besseres Sprach-und Übersetzungsverständnis und versteht denjenigen der nur Neu-Persisch kann viel besser, lästern fällt da schon mal komplett weg immer für den Fall man hätte mal nicht so nettes seinem Mann zu sagen, sollte man sich dann lieber kneifen. ;)

Nur weil das Wort "Merci" aus dem französischem stammt? Trz sagt es die ganze menschheit? haha

1
@Aziizaam

haha wäre doch eher deine Frage nicht wahr, aber weißt manche finden solche Sachen nicht witzig, sondern solche Kommentare wie von dir eher bedenklich nebst Fragestellung, wenn man über nicht vorhandene soziale-emotionale Intelligenz lachen kann, hahaha der war gut...

0

Was ist das für eine Frage ? Was soll man denn davon halten? Wenn sie sich lieben ist es doch sowas von egal woher sie kommen .

Was möchtest Du wissen?