Perseiden-Sternschnuppennacht! Von wo aus sieht man sie am besten im Süden Deutschlands?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also, die Perseiden sind dieses Jahr leider nicht sehr gut zu beobachten. Das liegt am Vollmond der genau am Maximum der Perseiden am Himmel steht und die kleineren, ziemlich überstrahlen wird. Das Maximum der Perseiden ist am 13.August, in den frühen Stunden, vor Sonnen Aufgang. Der Radiant ist zu den Std. am Zenit. Das heißt, hoch über deinem Kopf. Brauchst nur nach Oben schauen. Es werden 30-40 Meteore in der Std. erwartet. Sind aber noch andere Meteor-ströme zur gleichen Zeit zu sehen. Die Perseiden Stehen am 30 Juli bei 29° +54°. Am 15 August auf 51° +58°. Am 25 August 63° +58°. Aber wie gesagt, berauschend ist die Sichtbarkeit dieses Jahr leider nicht.

Vorausgesetzt es ist sternklar, musst du wegen der störenden Lichter so weit wie möglich weg aius der Stadt, dem Ort, optional auf einen Hügel.

bodensee ist generell gut, da hat du eine große Fläche, wo nichts stören kann (wie zB Häusde o.Ä.)

Können Hauptreihensterne auch Riesen sein?

Hi,
die auf dem Bild markierte Klasse von Sternen mit einer hohen Leuchtkraftklasse (2. bis -4. Magnitude) und einer hohen Spektralklasse (zB.: O, B) befinden sich ja in der Hauptreihe (bitte verbessert mich, wenn ich falsch liege). Da sie aber eine ähnliche, zum Teil sogar höhere Leuchtkraftklasse als die Riesensterne aufweisen, stellt sich mir die Frage, ob die Sternklasse eines Sterns über seine Position im Hertzsprung-Russell-Diagramm definiert wird, über seine Leuchtkraftklasse oder über seinen Radius (wäre beim Namen Riesenstern ja das naheliegendste).
Danke für alle Antworten!

...zur Frage

Welche Bedeutung hat für Bayern der Zugang zum Bodensee?

Hallo, ich frage mich schon einige Zeit diese Frage, Der Bodensee ist ein sehr großer See und es haben mehrere Länder Anteil an seinem Ufer. zb haben ja Baden Würrtemberg und die Schweiz ein sehr langes Ufer am Bodensee dagegen haben Österreich und Bayern nur ein kurzes Stück Ufer.

zb ist Bregenz der einzige Zugang Österreichs an den See und Lindau der einzige Zugang Bayerns an den See. Es liegen ja mehrere größere Städte am Bodensee also Bregenz, Lindau, Friedrichshafen, Konstanz und alle haben einen Hafen und einen Bahnhof, man kann also gleich vom Zug ins Schiff umsteigen.

Der ZUgang Bayerns zum See ist der kürzeste es sind nur glaub 18 km Ufer also bei Lindau und noch ein Stück Ufer zb bis Nonnenhorn es reicht aber voll und es ist dort sehr schön also gibt auch Hotels und Strandbäder und man kann Segeln und die Schiffe legen an und man nennt dieses Uferstück auch bayerische Riviera weil das Klima am Bodensee ja sehr mild ist und es wachsen dort auch Äpfel und Wein zb

der Landkreis Lindau reicht wie so ein Finger bis an den See und gehört zum Bezirk Schwaben, und man kann mit dem Zug auch direkt von München nach Lindau fahren dauert recht lange etwa 3 Stunden und Lindau ist der Endpunkt der Bodenseebahn. Und es liegt sehr schön auf einer Insel und wenn man mit dem zug kommt fährt man über so einen Damm und hat Blick auf den offenen, großen See, bei Nebel sieht man nicht weit doch wenn klar ist sieht man über den weiten See bis in die Schweiz.

Und es gibt in Lindau auch viele bayerische Symbole also zb den Löwen und viele Wappen am Hafen zb also ist die Stadt für Bayern wegen ihrer schönen und günstigen Lage am See schon sehr wichtig und bedeutet großes Prestige also das damalige Königreich Bayern wollte offenbar unbedingt Zugang zum Bodensee. Es gibt ja in Oberbayern auch drei grtoße Seen also den Chiemsee, Starnberger See und den Ammersee auf denen auch Schiffe fahren doch der Bodensee ist ja noch um einiges größer und es fahren dort auch Schiffe, aber sie können von dort aus noch nicht den Rhein hochfahren der ja durch den See fließt.

Bayern hat im süden also Anteil an 4 großen Seen und der Bodensee ist der größte und wichtigste fast schon wie ein Meer für Bayern. Was war also der wichtigste Grund dafür, dass Bayern unbedingt mit dem Landkreis Lindau einen so einen schmalen und kurzen Zugang zum Bodensee erhielt? Nur Prestige oder auch wirtschaftliche Gründe zb Schifffahrt und Tourismus?

...zur Frage

Wo wohnt Fresh torge?

Huhu frage steht oben ( bitte auch stadt und straße vlt noch nennen ) währe echt lieb... und nein ich will ihn damit nciht stören weil ich eh im süden deutschlands wohne, wo er nciht wohnt also komme ich da eh nciht hin ;D danke im vorraus :)

...zur Frage

Campingplatz mit hohen Jugendanteil im Süden Deutschlands

Servus Leute, wir 16-18 Jahren suchen ein Campingplatz im Süden Deutschlands(Bayern/Baden Württemberg). Wir waren bisher immer auf dem Campingplatz Himmelreich am Bodensee, war immer sehr lustig mit Sau vielen Jugendlichen. Gohren ist dagegen nicht zu empfehlen. Da sind zu viele Dauercamper..... Aber wir wollten mal was anderes ausprobieren, am besten an einem Badesee, wo Jugendliche den größten Anteil ausmachen und man nicht schon um 12 in den Zelten sein muss.

...zur Frage

Bodensee - Was am Feiertag tun?

Wir fahren demnächst ein paar Tage nach Lindau. Dort ist ja auch Fronleichnam am Donnerstag. Da alle Geschäfte geschlossen sind,frage ich euch was man dort dann am Besten unternimmt?

...zur Frage

Letztes Jahr waren ja in einer Nacht so viele Sterne und Sternschnuppen dieses jahr auch mal?

Also letztes Jahr bei meiner Geburtstagsfeier waren so viele Sternschnuppen und Sterne es war so wunderschön. Gibt es das diesen Sommer auch. Ich mein klar man siehts nur wen schön is aber das kann ma ja noch kurzfristig . Und weis irgendwer eine Webside für sowas oder sogar einen Termin 🤷‍♀️😂

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?