Permeabilitätszahl in einer Spule?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

B = μ0 H gilt nur im Vakkum(μr=1). Allerdings liegt die Permeabilitätszahl von paramagnetischen Stoffen nicht sehr weit weg von 1, für Luft etwa bei 1,0000001, daher macht man keinen großen Fehler, wenn man dies Faktor weglässt. Bei ferromagnetischen Stoffen, etwa den Eisenkernen in Spulen, ist μr >> 1, da wäre es grob falsch, einfach mit μ0 zu rechnen anstatt mit μ = μr μ0.

Was möchtest Du wissen?