Permanentes Kopfweh

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Anderen Arzt aufsuchen der dich richtig untersucht, hier kann dir keiner mit Halbwissen oder ähnlichem weiter helfen. Dies kann nur ein Fachkundiger Arzt!

bei so einem Arzt aber der gab mir nach einem Gespräch wo ich ihm das erklärt habe nur so einen Zettel wo ich mitschreiben muss wann ich Kopfweh habe (also immer)>

Jedesmal wenn ich darauf achte merke ich so ein ungutes drückendes Gefühl an den Schläfen, wenn ich nicht darauf achte nehme ich es auch hin und wieder wahr >

Und genau aus diesem Grund hat dir der Arzt diesen "Zettel" gegeben, um der Sache auf den Grund zu gehen. Er sollte darüber hinaus auch Urin, Blut und Herz/Kreislauf (EKG) machen. EKG deiner Beschreibung nach auch unter Belastung.

Gruß und gute Besserung

Danke für die Antwort Ich würde sagen ich schreibe das alles auf und gehe einfach nochmal hin. Damals als ich da war habe ich ja zuvor überhaupt nicht darauf geachtet wodurch es verstärkt wird.

0

Hört sich nach Migräne an würde mal zum Arzt gehen ;)

Danke Welcher Arzt ist dafür zuständig und kann man was dagegen tun?

0
@exiltue

geh am besten erstmal zum Hausartzt der wird dich evtl. zu einem neuro irgendwas Doktor überweisen der deine Hirnströme misst mit so Pads die er dir an die Stirn klebt ( war da auch mal) an sonnsten Migränetabletten in der Apo. holen weiß nicht ob die verschrieben werden können sind ziemlich teuer einfach mal Nachfragen ;)

0

Was möchtest Du wissen?