Permanente Angst vor Schwangerschaft trotz Pille!)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Griessbrei


Wenn du die Pille regelmäßig nimmst, nicht erbrichst, keinen Durchfall hast und keine Medikamente nimmst die die Wirkung der Pille beeinträchtigen, du die Pille vor der Pause mindestens 14 Tage regelmäßig genommen hast, die Pause nicht länger als 7 Tage dauert und du spätestens am 8. Tag wieder mit der Pille weitermachst, dann bist du auch in der Pause und sofort danach (also ununterbrochen) zu 99,9% geschützt. Wenn das auf dich zutrifft dann kannst du nicht schwanger sein. Die Pille ist eines der sichersten Verhütungsmittel und wenn ihr beide gesund seid könnt ihr auf das  Kondom verzichten und er kann auch in dir kommen. Du bist auch bei Erbrechen und Durchfall weiterhin geschützt wenn du richtig reagierst und eine Pille nachnimmst wenn es innerhalb von 4 Stunden nach Einnahme der Pille passiert. Als Durchfall zählt in diesem Fall nur wässriger Durchfall

Die Sicherheit der Pille hängt immer nur von der regelmäßigen und fehlerfreien Einnahme ab, darum solltest du stets auf die regelmäßige Einnahme achten

Du kannst eine vergessene Pille um bis zu 12 Stunden nachnehmen ohne den Schutz zu verlieren, das steht im Beipackzettel deiner Pille. Den Beipackzettel solltest auch lesen wenn du einen Einnahmefehler hast, da steht nämlich genau was du dabei beachten musst.

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lies dir deine Packungsbeilagen durch, damit du alle wichtigen Informationen zu deiner Pille kennst. Vielleicht geht dann auch die Angst etwas zurück. Wenn nicht, dann solltest du dir eine Verhütungsmethode suchen, der du auch wirklich vertraust. Dein Frauenarzt wird dich dazu sicher beraten
Die Symptome die du hast können übrigens auch alles Nebenwirkungen der Pille sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du die pille richtig eingenommen hast ist die wahrscheinlichkeit sehr gering schwanger zu sein. Jedoch ist kein verhütungsmittel 100%.sicher. also wenn du auch nach dem schwangerschaftstest noch bedenken hast gehe zu deinem frauenarzt und der kann dir das am besten sagen. Dir ist vielleicht übel und schlecht weil du dir da jetzt sicher gedanken machst. Ich würde dir raten einfach zum FA zu gehen dann weist du bescheid. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?