Permanent Hemd in der Hose?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Anzugshemden sollten auf keinem Fall über der Hose getragen werden, das ist ein Stilbruch, zu mal diese Hemden so geschnitten sind ( lang und an der Hüfte eng) das sie z.B. auf einer Jeans unpassent aussehen. Hemden für, über die hose, sollten, im Slim-Stil ,geschnitten sein. Das Hemd, welches du meinst,also mit dem Bogen, ist so ein Schnitt. Letztendlich sollte man sich so anziehen, das man sich wohl fühlt, was für deine Austrahlung wichtig ist.

ich fands immer schrecklich ^^ war aber auf meiner schule irgendwie der letzte schrei ... verstehe die mode aber eh nicht ... da sind typen in gelben hot pants rumgelaufen, waren aber definitiv nicht schwul

Kommentar von Derhilferuf
18.09.2016, 10:48

Du meinst du selbst das hemd reinzustecken ist dir unangenehm, oder meinst du das im Allgemeinen, magst du es nicht Leute damit zu sehen? (Das Augenkrebs Symptom) xD

0

Ein Hemd gehört in die Hose.

Es gibt allerdings Hemden die so geschnitten sind, dass man sie über der Hose tragen muss. Sie sind zu kurz, um sie in die Hose zu stopfen. Aber sobald ein Hemd länger ist muss es zwingend in die Hose. Sonst sieht das wie ein Röckchen oder ein Putzfrauenkittel aus.

Ein Hemd wirkt sehr männlich, erwachsener und ist auch immer eleganter als ein T-Shirt.

Ich finde reinstecken sogar cooler! Auf jeden Fall siehts männlicher aus.

Kann sehr gut aussehen,  insbesondere wenn Gürtel und Schuhe zusammenpassen 

Kommentar von Derhilferuf
18.09.2016, 10:44

Mir ist nur aufgefallen das mein Hintern irgendwie Fett aussieht, wenn ich mein Hemd raushängen lasse. Mein Hemd hat an den Seiten ein Rundung ich weiß nicht ob das Reingehört oder für draußen gedacht ist.

0

Was möchtest Du wissen?