Periodisierung im Fitness sinnvoll?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nein. Die Wiederholungsfrequenz sollte immer bei etwa 8 Wiederholungen und 3 Sätzen sein. Wichtig ist - das man alle Paar Wochen anderen Übungen für das gleiche Ziel macht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hängt davon ab wie fortgeschritten du bist! Als Anfänger fnktioniert einsimpler Ganzkörperplan wunderbar :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hängt stark von deinen Trainingszielen ab. Wenn du deine Ausdauer mehr trainieren möchtest macht es Sinn eher mehr Wiederholungen mit weniger Gewicht zu machen, statt wenige mit viel Gewicht. Außerdem solltest du die Übungen variieren. Wenn du immer nur die gleichen machst belastest du deinen Körper zu einseitig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrGreen74
03.05.2016, 11:02

Danke für die schnelle Antwort.

Trainingsziel ist der Muskelaufbau. Setzt man nicht mit den unterschiedlichen wdh. besser Reize?

0

Als fortgeschrittener durchaus. Hängt aber davon ab welche Periodisierung du machst (DUP ist m.M.n die sinnvollste).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?