Periodische Funktion wie wird die gezeichnet?

...komplette Frage anzeigen Funktion f(t) - (Mathe, Mathematik, Funktion)

2 Antworten

Du weißt, dass sie periodisch ist. Also muss sie im Intervall [2;4] oder auch [-2;0] genauso aussehen wie in [0;2]. Zeichne sie, dann siehst du auch, welche Symmetrieeigenschaften sie hat.

Wenn du dir die Funktion aufzeichnest ist sofort ersichtlich, dass die Funktion ungerade ist.

Um zu überprüfen, ob die Funktion gerade, oder ungerade ist kannst du einen beliebigen Wert einsetzen

Zum Beispiel t = 1/2:

f(1/2) = 2 = - f ( - 1/2)

da f(-1/2) = - 2

Also ist die Funktion ungerade.

Was möchtest Du wissen?