Periodik, Harmonik...

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Antwort kommt wahrscheinlich etwas spät aber vielleicht hilft es ja doch noch irgendwie.

Die Harmonik beschreibt sozusagen die Akkordzusammenhänge; das Gesamtbild des Ton. Periodik bedeutet eben das bestimmte Phrasen wiederholt werden. In der Klassik wurden z.B oft 8-taktige Perioden in den Stücken verwendet Die Dominante ist die 5 Stufe, sozusagen der 5 Ton(die Quinte) einer Tonart. Die Subdominante ist die 4 Stufe und somit der 4 Ton; die Quarte. (Quintenzirkel hilft)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?