Periodenabbruch bei Pilleneinnahmebeginn - weiß jemand Rat?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es kann vorkommen, dass die Periode dann kürzer ist (2-3 Tage). Jedoch kann es auch vorkommen, dass die Periode normal lang ist und du anschließend bis zur ersten Pause Zwischenblutungen hast. Wie das bei dir sein wird kann keiner sagen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die hört dann nicht direkt auf. Einige Tage wirst du sie dennoch haben. Aber wahrscheinlich bisschen schwächer :-)

Gleich wirst du noch ca. 25 mal belehrt, dass du unter der Pilleneinnahme KEINE Periode bekommst, sondern lediglich eine Abbruchblutung........ :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
LisahCookie 12.02.2016, 13:26

Dankeschön, ich weiß dass man keine Periode bekommt, ich habs einfach mal so genannt :)

0
sveja26 12.02.2016, 13:27

Hab ich mir fast gedacht. Die Klugscheisser müssen sich trotzdem ständig auf dieses eine Wort versteifen :D

0
schokocrossie91 12.02.2016, 13:52

Es geht nicht ums Klugscheißen, sondern um die korrekte Trennung zweier vollkommen unterschiedlicher Dinge. Wenn die Abbruchblutung immer wieder als Periode bezeichnet wird, denken Frauen und Mädchen auch weiterhin, dass die Blutung irgendeine Aussagekraft hat. Muss nicht sein. Und das, was die FS meint, ist tatsächlich noch die Periode.

2

Nein, bei der ersten Einnahme geht die Periode normal weiter. Wenn du Pech hast, hast du gleich im Anschluss auch noch eine Schmierblutung, die einige Tage oder sogar die ganze Zeit bis zur nächsten Pause dauert.

Solche Schmierblutungen sind häufig, harmlos, und ziemlich lästig. Wenn du sowas bekommst: Kauf dir eine Großpackung Slipeinlagen, da musst du durch. Es hört nach 2-3 Monaten Pilleneinahme auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein die Periode hast du weiterhin. Oft passiert sogar das Gegenteil und die Periode dauert um einiges länger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
LisahCookie 12.02.2016, 13:22

Danke für die ganzen schnellen Antworten <3 Das hilft mir wirklich sehr. Auch wenn die Periode weiter geht (egal ob kürzer oder länger als normalerweise) sind die Schmerzen dann besser bzw. habt ihr Erfahrungen damit, dass die Regelschmerzen dann besser sind? Also auch gleich beim ersten Einnahmetag?

0
Akiko169 12.02.2016, 13:32
@LisahCookie

Das kommt ganz darauf an, wie gut du das Pillenpräparat verträgst. Bei mir wurden sie schwächer aber es gibt auch Frauen, bei denen sie stärker wurden.

0
Akiko169 12.02.2016, 13:35
@LisahCookie

Ach ja ich meinte in der Antwort, dass die Periode im ersten Einnahmemonat, also wenn du sie zu ersten Mal nimmst, sehr lange dauert. Später sind die Abbruchblutungen aber kürzer :)

1

Deine Periode hast Du bei der ersten einnahme normal weiter. Aber danach bekommst du sie nicht mehr. Anstelle der Periode bekommst du einen Abbruchblutung (die hat verschiedene Namen. Ich nenn die immer so)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, sie hört nicht schlagartig auf. Es kann sein, das du sie nicht so lange wie gewöhnlich hast.
Aber einige Tage hast du sie dann schon noch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?