Periode zwei Tage stärker danach sehr schwach nach Pille danach, schwanger?

8 Antworten

Hallo NarutoSH 🙋🏻‍♀️

Die Pidana ist keine Abtreibungspille!

Die Pille danach hat keine Wirkung, wenn der Eisprung schon war, da diese den Eisprung nur ein paar Tage verschiebt und nicht gänzlich verhindert. Du hast diese Hormonschleuder also völlig umsonst genommen. Der Apotheker hätte Dir die Pidana eigentlich gar nicht geben dürfen.

Einer App zu vertrauen, die den Eisprung ERRECHNET, ist keine Verhütungsmethode. Durch eine Vielzahl von Einflüssen, wie Stress, Erkrankungen, Medikamentenein-nahme und weiteres, kann sich der Eisprung ganz schnell mal verschieben. Das kann Deine App nicht wissen.

Wenn Du wusstest, dass Dein Eisprung an dem Tag war, wieso habt ihr dann nicht verhütet? So ein Verhalten ist fahrlässig, dumm und verantwortungslos, wenn keine Schwangerschaft gewollt ist!

Lass Dich dringend vom Gynäkologen beraten, welche Verhütungsmethode für Dich am Besten wäre und nehmt zur Sicherheit zusätzlich ein Kondom. Solange, bis Du ein weiteres Verhütungsmittel benutzt, solltet ihr auf keinen Fall auf ein Kondom verzichten. Wenn Du demnächst 2 Verhütungsmittel benutzt, ist es auch nicht so tragisch, wenn mit einem mal was schiefgegangen ist. Wenn man doppelt verhütet ist man so gut geschützt, dass man sich keine Sorgen mehr machen muss.

Und noch was: Die Pidana ist eine extreme Hormonbombe und kann zu schwersten gesundheitlichen Problemen führen (alle anderen hormonellen Verhütungsmittel aber auch). Wundere Dich also nicht, wenn Dein Zyklus für die nächsten Wochen oder sogar Monate durcheinander kommt. Das ist keine ungewöhnliche Nebenwirkung.

Ob Du nun doch schwanger bist, kann Dir nur ein Test verraten. Du kannst bei Deinem Frauenarzt einen Test machen lassen oder Du besorgst Dir einen in der Apotheke oder Drogerie. Ein Schwangerschaftsfrühtest kann ab 19 Tage nach dem ungeschützten Verkehr ein verlässliches Ergebnis liefern.

Alles Gute!

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Das Leben ist mein Lehrmeister 👩‍👧💞

Hallo NarutoSH,

nach Einnahme der Pille Danach sollte deine nächste Periode ca. zum gewohnten Zeitpunkt eintreten, sie kann sich aber gegebenenfalls auch etwas verschieben. Das heißt, dass deine Periode einen Tag später kam, ist kein Grund besorgt zu sein. Siehe auch – https://pille-danach.de/fragen/wann-habe-ich-nach-der-pille-danach-die-naechste-blutung-5788

Dass deine Periode nun etwas anders ist als sonst kann viele Gründe haben. Dein Körper ist keine Maschine und wird durch viele Dinge beeinflusst. Außerdem ist ein etwas verändertes Blutungsmuster nach Einnahme der Pille Danach möglich und als Nebenwirkung bekannt. Nebenwirkungen können, müssen aber nicht auftreten und sagen nichts darüber aus, ob die Pille Danach gewirkt hat oder nicht. Aber die Tatsache, dass du deine Periode bekommen hast, schließt eine Schwangerschaft in der Regel eigentlich aus.

Zur Sicherheit und Abklärung mache am besten noch einen Schwangerschaftstest. So ein Test liefert ca. 2-3 Wochen nach dem ungeschützten Geschlechtsverkehr ein zuverlässiges Ergebnis.

Viele liebe Grüße, Lisa vom Team der Pille Danach

Pille danach genommen: Hormonbombe.

Folge: im Körper ist alles durcheinander gekommen.

Periode kommt nicht wie sonst und wird vielleicht auch die nächsten Male noch schwächer, stärker, früher, später kommen.

Schwangerschaft: sehr unwahrscheinlich.

Das die PD so eine Bombe ist, ist auch der Grund, warum die PD wirklich nur für den Notfall ist (Verhütungsunfall/Vergewaltigung etc). Zur regulären Verhütung oder "zur Sicherheit, obwohl man die Pille nimmt aber panische Angst hat, schwanger geworden zu sein" (wie es inzwischen immer mehr Mädchen/Frauen machen) taugt sie absolut nicht.

Exakt. Zumal die PDN die Wirkung der eigentlichen Pille auch mal aufheben kann und die Mädels dann, wenn sie fröhlich und jetzt anscheinend "sicher" weitervögeln erst recht schwanger werden.

1

Der Weibliche Körper ist kein Uhrwerk, daher taugen solche Apps nur bedingt.

Wenn du deine Periode hattest, ist eine Schwangerschaft nahezu ausgeschlossen, in Kombi mit der PiDaNa tendiert die Wahrscheinlichkeit gegen null

Du hast die Pille danach genommen. Du kannst also in den nächsten Monaten nicht erwarten eine normale Periode zu bekommen.

Außerdem: wenn man so ein Notfall-Verhütungsmittel verwenden "muss" dann ist in den Tagen danach sowieso ein Arztbesuch Pflicht.

Ist mir bewusst, danke

0

Was möchtest Du wissen?