Periode zu viel Blut verloren

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das ist bei jeder Frau unterschiedlich und es ist auch nicht gefährlich, solange du keine anderen Beschweren dabei hast. Sollte es dich aber sehr beunruhigen kannst du deinen Gyn aufsuchen und es kontrollieren lassen.

Ich würde dir aber raten, viel eisenhaltige Speisen und Getränke zu dir zu nehmen, denn Blutverlust bedeutet auch, dass Eisen und andere Spurenelemente und Elektrolyte ausgeschieden werden. Deshalb auch viel trinken.

Alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lola66
31.10.2012, 13:23

Danke für dein Sternchen und ich hoffe, dass alles wieder gut ist

0

Ich verliere auch immer viel Blut.Wegen der Pille hatte ich sogar mal 1 ganzen Monat meine Tage!fast 2...ich bin dann zum Frauenarzt und sie hat gesagt dass ich Eisenmangel hab.Musste auch Tabletten nehmen.Aber das war nur die eine Ausnahme.Sonst verliere ich auch viel und hab aber nie was.Wenn du willst kannst du doch auch zum Frauenarzt gehen und fragen ob du während deiner Tage Eisen Tabletten haben kannst.Wenn nicht hol dir einfach selber welche aus der Apotheke.Dann kann das mit dem Eisenmangel garnicht erst passieren;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von yoloisshit
29.10.2012, 20:26

dankee ;)

0

Du kannst gar nicht "zu viel" Blut verlieren. Du verlierst nur so viel wie sich in deiner Gebärmutter "angesetzt" hat. Also nein, es ist nicht schlimm. Falls du Tampons benutzt, nehm einfach größere.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

frau verliert während ihrer menstruation etwa 65 bis 200 ml blut.

es gibt zwar die sog. "hypermenorrhoe" bei der regelmässig überdurchschnittlich bzw. "zuviel" blut verloren wird, diese ist aber eher selten.

wenn du dir sorgen machst - zb weil du dich nicht gut fühlst - solltest du einen (frauen)arzt aufsuchen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

über 1,5 liter ist es bedenklich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?