Periode zu früh, Pille nicht genommen.. Problem?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du kannst die Pause verkürzen, aber nie verlängern. Die Blutung ist keine "echte" Periode, sondern nur künstlich erzeugt und hat keinen Einfluß darauf, wie Du die Pille nimmst. Du bleibst immer beim 21-7-Rhythmus. Wenn Du die Pille gestern ausgelassen hast, nimmst Du das gestern als 1.Tag der Pause (wenn Du sie die vorangegangenen 14 Tage ohne Fehler genommen hast, bist Du geschützt.) Solltest Du aber öfter Zwischenblutungen haben, solltest Du mit dem Arzt mal reden, vielleicht brauchst Du eine andere Pille.

Die Pillenpause ist 7 Tage lang, in dieser Zeit bekommen die meisten Frauen die Abbruchblutung (die kommt oft ca. am 3. Pausentag und ist keine Periode! Sie kann auch früher anfangen, später oder gar nicht kommen...). Am 8. Tag nehmen sie die Pille wieder...

Das gilt nur für die Ersteinnahme, dass man am ersten Tag der Blutung damit anfängt.

Und das steht auch so in der Packungsbeilage. Es lohnt sich, diese zu lesen, das ist eine sehr interessante Lektüre, betreffend eines solchen Medikamentes.

luna0813 20.02.2017, 19:24

ist diese Abbruchblutung denn so stark wie die normale Periode?

0
MaraMiez 20.02.2017, 19:24
@luna0813

Kann sein, muss nicht. Kann auch stärker sein oder schwächer, länger dauern oder kürzer sein.

0

Fahr morgen am besten mal bei deinem Frauenarzt vorbei und frage den. MfG
Unangenehm, aber dann hast du die Sicherheit

Was möchtest Du wissen?