Periode zu früh - krankheit? Oder schwanger?

6 Antworten

Die Nutzer hier können nicht hellsehen und eine Ferndiagnose ist auch nicht möglich. Deshalb solltest Du es von Deinem Frauenarzt klären lassen.

Normal ist ein 28 Tage Zyklus aber den haben die wenigsten. Da kann man jetzt auch nicht viel sagen. Ich würde erst mal zum Arzt gegen.

Artz? Arzt? Arzt? Arzt!

Hey, ich könnt dir jetzt irgendwas erzählen, aber eine Ferndiagnose liegt mir nicht da ich dich nicht kenne. Ein Arzt schaut dich an, macht nen Ultraschall, untersucht dein Urin auf das Schwangerschaftshormom. Wenn das Ergebnis negativ (also nicht schwanger) ist, dann wird anschließend per Gespräch etwas eingegrenzt woran es liegen könnte das dein Körper so reagiert wie er reagiert.

Verstopfung liegt meist an der Ernährung, am Essen und am geringerer Flüssigkeitsaufnahme.

Stress muss nicht aktiv sein, es kann auch ein größerer Umbruch sein der dich grad irgendwie beschäftigt (hat)

Was möchtest Du wissen?