Periode zehn tage lang?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das ist ganz normal! Da du erst seit kurzem deine Periode hast und auch noch voll in der Pubertät musst du dich da öfter drauf einstellen! Sowas passiert auch noch mit 17 oder so! :)

Okay alsobes ist nichts schlimmes auf jeden fall, etwas dagegen tun kannst du allerdibgs nicht, außer du fängst an die pille zu nehmen, ich hab aber von frauen gehört, die ihre periode immer 2 wochen lang hatten, ist von Menschzu Mensch anders

In der Pubertät ist das normal, dass sie immer etwas unterschiedlich lang verlaufen.

10 Tage sind in der Tat sehr lang. Wie lange haben denn die Perioden zuvor gedauert? Nomal ist so 3 - 5 Tage, es gibt auch Frauen, die habe sie so 7 Tage. Aber von 10 Tagen habe ich noch nichts gehört. Wenn nächste Woche noch immer, dann geh zum Arzt.

Normalerweise 5-6 tage.
Ich hoffe sie hört auf. Ich will nicht zum FA :(

0
@Giirl2000

Du willst also nicht zum Frauenarzt? Dann warst Du wohl noch nie da? Dann nimmst Du auch nicht die Pille? Warum möchtest Du nicht zum FA? Hast Du Hemmungen? Wie alt bist Du? Du siehst, Fragen über Fragen.

0

Ich war noch nie beim FA. Ich nehme auch nicht die Pille. Mir ist es eher unangenehm. Ich bin 15.

0
@Giirl2000

Ok, würdest Du Dich denn bei einer Ärztin besser aufgehoben fühlen? Hast Du mit Deiner Mutter mal darüber gesprochen? Sie könnte Dich ja begleiten, zumindest bis ins Sprechzimmer. Sie könnte dann auch zur Anamnse mehr sagen als Du. Wenn Du Dich in dieser Umgebung immer noch unsicher fühlen würdest, kannst Du immer noch gehen. Wichtig wäre, wenn Du zumindest mal mit einem Arzt oder einer Ärztin sprichst. Niemand würde Dich zwingen, Dich auszuziehen und auf den Stuhl zu klettern.

0

Gegenfrage nimmst du die pille?

Nein

0

Was möchtest Du wissen?