Periode während schwimmen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo! Du solltest halt künftig Tampons nutzen und das ist auch nicht wirklich ein Problem.  An ein Tampon im Wasser muss man sich eben erst gewöhnen. Es ist anfangs unangenehm, geht aber und ist völlig normal. Fast alle hassen Tampons aber sie sind nun mal notwendig. Spitzenschwimmerinnen sind oft viele Stunden damit unterwegs. Die können ja nicht 1 x im Monat ihr Training unterbrechen. 

Ich wünsche Dir alles Gute.

Wenn es nicht geht dann geht es nicht. Hatte früher auch Schwimmunterricht und die Mädchen haben dies immer als Ausrede benutzt DAMIT sie nicht schwimmen müssen :D

Schreib eine entschuldigung und lass deine mutter unterschreiben. Der lehrer kann dich nich zum schwimmen zwingen wenn du deine tage hast.

Dann benutze ein Tampon, wenn ich als Leistungsschwimmerin immer mein Training hätte ausfallen lassen, nur weil ich meine Periode hätte, hätte ich auch direkt das schwimmen aufgeben können.

Sag es deinem Lehrer direkt und wenn er meint dad du mitschwimmen musst dann verweigerst du:)

Was möchtest Du wissen?