Periode verschieben mit Belara

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wäre mir neu, dass die Belara überhaupt wirkstofffreie Tabletten hat. Eine ganz normale Mikropille, die man 21 Tage nimmt und dann 7 Tage Pause macht. Um die Blutung zu verschieben kannst du anstatt nach 21 eine Pause zu machen einfach die Einnahme mit dem nächsten Blister fortsetzen.

Gruß Pou

yxcvbnmmnbvcxy 27.06.2013, 21:17

Es gibt die Belara von verschiedenen Herstellern und eine von Gedeon Richter mit 7 wirkstofffreien Pillen ;)

1

Genau. Du lässt die wirkstofffreien Pillen weg und beginnst direkt im Anschluss mit dem nächsten Blister.

Der Schutz ist weiterhin wie gewohnt gewährleistet.

Bendtend 27.06.2013, 21:30

Und wann kommen dann meine Tage? Erst bei den nächsten Wirkstofffreien Tabletten oder?

0
yxcvbnmmnbvcxy 27.06.2013, 21:41
@Bendtend

Die Blutung bei der Pille ist keine natürliche Periode mehr, sondern eine künstlich erzeugte Abbruchblutung. Die kommt nur, weil in der Pause keine Hormone mehr eingenommen werden.

Also ja, deine Blutung kommt in der nächsten Pause ;)

Es ist allerdings möglich, dass es zu Zwischenblutungen kommt. Dann kannst du auch einfach pausieren, wenn du möchtest.

1

nimm sie solange bis du deine periode haben willst und mache dann 7 tage pause. dann ist alles ok

Bendtend 27.06.2013, 21:13

Das heißt, ich mache jetzt keine 7 Tage Pause? Und weißt du ob ich gegen eine Schwangerschaft geschützt bin?

0

Was möchtest Du wissen?