Periode verkürzen geht dassss!?

6 Antworten

Hallo,

Es gibt tatsächlich eine Berichte das viel trinken die Zyklus Zeit verringert. Jedoch nicht von heute auf morgen.
Bei meine Frauenarzt hing mal ein interessantes Poster auf dem einige Sorten Tee aufgeführt waren die es auf natürliche Weise verkürzen sollen...
Ich erinnere mich jedoch nur an drei Sorten.
Zum eine war es Himbeer Tee und ein Kräuterauszug aus Schafgarbe außerdem stand Mönchspfeffer mit drauf den es aber nur als Pulver in Kapseln gibt.
Jedenfalls soll man eine Woche vor seiner Periode täglich 3 Tassen Tee einer der Sorten zu sich nehmen und über lang oder kurz sollte sich die Periode bis zu 2 Tage verkürzen lassen.

Ich möchte dazu sagen das alle angaben ohne Gewähr sind ^^ das Poster hing zwar bei einem Arzt aber gestet habe ich es nicht.

Lg :)

Soweit ich weiß nicht. Man kann aber durch viel zu wenig trinken die Periode durcheinander bringen. Das bedeutet aber nur Unregelmäßigkeit und nicht Verkürzung. Zu viel Flüssigkeit wird halt über den Urin wieder ausgeschieden, aber dürfte nichts bewirken was die Periode anbelangt.

Ich bin aber kein wirklicher Experte auf diesem Gebiet.

Nein das geht nicht. Du bist 13, bitte lasse dich mal von deinem Arzt aufklären, wie man die Periode verkürzen kann.

Am besten gar nicht und sie nehmen wie sie kommt, früher hatte man der Natur auch nicht ins Handwerk gepfuscht.

Was möchtest Du wissen?