Periode verhindern oder verschieben?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Pille soll der Empfängnisverhütung dienen. Man beginnt die Einnahme - lies den Beipackzettel - wohl am ersten Tag der Regel. Grundsätzlich kannst du deine Regel natürlich durch Einnahme von Hormonen verschieben. Nur, wie gesund findest du das?

Würde ich dringenst davon abraten. Die Pille ist für die Schwangerschaftsverhütung gedacht und bringt zwar den (positiven?) Nebeneffekt mit sich, dass sich die Periode verschiebt und kontrolliert eintritt (immer nach 1 packung), jedoch sollte die Pille nicht aus Gründen anders als zur Verhütung verwendet werden, da sie für deinen Körper nicht gesund ist (sehr viele Hormone) und du auch gegebenenfalls zunimmst.. ausserdem kann sie deinen Rhytmus wirklich aus den Fugen werfen wenn du nur 1 Packung nimmst und dann wieder aufhörst.. Also, theoretisch würde es eventuell funktionieren, ist aber wie gesagt eher schlecht für deinen Körper, daher würde ich einfach zu guten Tampons raten ;) Hoffe das hilft dir...

Es kann so klappen, muss aber nicht. Gerade in der Anfangszeit der Pilleneinnahme kommt es vermehrt zu Zwischenblutungen und die hast du u.U. länger als deine Periode. Ihr müsst doch trotzdem immer mal anhalten.

Was möchtest Du wissen?