Periode variiert stark. Ist das Normal?

1 Antwort

Hallo Leonie,

zunächst muss ich dich korrigieren:


Periode variiert stark. Ist das Normal?



Denn wenn eine Frau die Pille nimmt und in die Pillenpause geht blutet sie zwar - bekommt aber nicht ihre Periode, auch nicht "die Tage" usw.... Viele denken dies - das ist aber ein Irrtum.

Die Blutung während der Pillenpause nennt sich Abbruchblutung bzw. Hormonentzugsblutung und ist rein künstlich erzeugt.

Die Periode aber wird durch den Eisprung erzeugt. Der Eisprung wird aber bei Pilleneinnahme unterdrückt - folglich ist eine Regel, Periode oder "die Tage" nicht möglich.

Desweiteren gibt die Abbruchblutung keinen Hinweisauf eine bestehende oder nicht bestehende Schwangerschaft.

Die Abbruchblutung kann also trotz Schwangerschaft einsetzen oder ausbleiben obwohl Frau nicht schwanger ist.

Ob man das jetzt Periode nennt oder nicht war das dennoch keine Antwort auf meine Frage.

0
@Leoniexoxo9

Doch du musst nur lesen. Sie ist künstlich also ist das völlig egal wie sark wie schwach oder ob sie überhaupt da ist.

0

kurze periode wegen antibiotika?

Hallo ich habe eine Frage. Also ich nehme seit fast einem Jahr die Pille mayra. Nehme diese auch immer zur selben Zeit mit minimalen Abweichungen von höchstens einer halben Stunde. Außerdem verhüten mein Freund und ich zusätzlich noch mit Kondom. Ich nehme donnterstags Abends immer meine letzte Pille und bekomme meist sonntags meine Periode. Nun habe ich während der pillenpause ein Antibiotika verschrieben bekommen welches ich ab Samstag morgen nehmen musste , sonntags hab ich wie gewohnt meine Periode bekommen jedoch nur bis Montag Nachmittag.. gegen Abend hatte ich dann GV mit meinem Freund (natürlich mit Kondom und es ist auch nicht gerissen oder ähnliches) meine Periode kam auch die Tage danach nicht wieder ich hatte bloß mittwochs eine leichte schmierblutung... Und seit letzten Freitag nehme ich wieder meine Pille.. Nun ist meine Frage kann die kurze Periode mit dem Antibiotika zusammen hängen oder muss ich mir Sorgen machen?

...zur Frage

Pille länger genommen als normal: kommt die Periode später?

Hallo!
Ich nehme seit Monaten die Pille Maxim. Nun habe ich den letzten blister am Sonntag, 28.10., beendet und habe aber direkt ohne Pause einen weiteren angefangen, da ich meinen Freund besucht habe. Die letzte Pille nahm ich am Freitag, 2.11.
Meine Periode hat nun allerdings immer noch nicht eingesetzt und das macht mir etwas Sorgen. Ist das normal, dass die Periode dann auch später kommt wenn man die Pille länger nimmt? Normalerweise setzt meine Periode 2-3 Tage nach der letzten Pille ein.
Danke und liebe Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?