periode um eine Woche verschieben mit Pille aber wie geht man vor?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die ersten 3 Zyklen dienen zur Probe wie man die Pille verträgt, da sollte man an der ursprünglichen Verordnung des Arztes nichts ändern.

Zyklusverschiebungen sollte man nur sehr selten durchführen. Je genauer du dich an die vorgegebene Einnahme hältst umso besser wirst du die Pille vertragen.

Allein weil man die Pillenpause verschiebt, garantiert noch lange nicht, dass es nicht zur Blutung kommt. Meist resultieren daraus unregelmässige Blutungen und Schmierblutungen.

du kannst auch den zweiten blister komplett durchnehmen und einen dritten, vierten oder fünften blister anhängen.  die abbruchblutung ist eh künstlich und sagt überhaupt nichts aus.

warum sollte man also so einen quatsch machen und eine woche nehmen, eine woche nicht und dann die restlichen 14 tage??

Wenn überhaupt nehme den nächsten Blister dann bis der zu Ende ist. Mal nehmen und mal nicht, geht nicht. Das sind keine Smarties.

du nimmst einfach die pille weiter, und machst die pillenpause, wenn du die Periode haben willst

Lineflower 21.02.2017, 13:19

wie gehe ich dann nach der Pillenpause vor wenn ich noch im Streifen Pillen für zwei Wochen habe? Danach dann wieder eine Pause oder wie? Weil ich will meine Periode nur für einmal verschieben und nicht für immer

0

du nimmst einfach die nächste packung weiter. somit kannst du deinen zyklus vorgaukeln das es noch nich soweit ist. kann ich dir aber nich raten.

Was möchtest Du wissen?