Periode überfällig, Geschlechtskrankheit?

7 Antworten

wenn du so viel stress hast und wenig isst dann kann das wirklich sein das die Periode einfach mal ausbleibt. Ich würde dir raten wirklich normal zuessen und wenn es bei dir nochmal zu so fressattacken kommt würde ich wirklich direkt zum Arzt gehen. Versuche stressfrei dein Probleme zulösen! Wenn du einen Termin beim Frauenarzt hast dann kann er dir sicher sagen warum deine Periode ausbleibt, aber das passiert heufiger denn der Zyklus muss sich auch erstmal einpendeln. lg und viel glück apfelpink

Hallo! Die Faktoren die du beschrieben hast (zu wenig Nahrung, zu viel Stress, zu viel Kummer (<-- depressive Phasen)) können tatsächlich zu einem Ausbleiben der Monatsblutung führen. Des Weiteren tritt gerade bei Jugendlichen die Periode oft sehr unregelmäßig auf. Am Besten versuchst du normal und gesund zu essen, Stress zu vermeiden (in deinem Alter sehr schwierig, ich weiß!) und wartest den Termin beim Frauenarzt ab. Ich bin mir aber sicher, dass es dafür eine ganz normale Erklärung gibt :) Ich wünsche dir alles Gute und dass dein Liebeskummer bald vergeht - Kopf hoch!

Du bist noch sehr jung und hast deine Periode noch nicht sehr lange.. Sie kommt anfangs immer unregelmäßig und dazu kommt noch der ganze Stress :/ Mach dir keine zu großen Sorgen und warte den Termin mit deinem Frauenazt ab :)

Periode ist seit 3 Monaten überfällig - Schwangerschaft ausgeschlossen! Hilfe!

Hallo ihr Lieben !

Mal wieder melde ich mich mit folgendem Problem: Meine Periode ist überfällig. Das letzte mal hatte ich sie am 6. Juni 2014. Seitdem ist Schicht im Schacht. Ich bin 14 Jahre alt und bekomme meine Tage seit Ende November 2011. Das heißt schon seit zwei Jahren, bald seit drei Jahren. Ich muss zugeben, dass sie hin und wieder überfällig waren, ich hatte sie eigentlich noch nicht so im 2-3 Wochen Durchschnitt. Jedoch dauert meine Menstruation meisten 1-2 Wochen an. Mittlerweile mache ich mir schon ziemlich große Sorgen und das geht mir langsam auf die Psyche. Das letzte Wochenende hatte ich durchgehend Bauchschmerzen - es war mehr ein starkes Ziehen und nicht die üblichen Bauchkrämpfe - Montag war das ganze wieder weg, dafür fühle ich mich jetzt relativ unwohl. Ich habe leichte Bauchkrämpfe. Auch meine Brüste schmerzen. Beim Frauenarzt bin ich nocht nicht/ nie gewesen und die Pille nehme ich auch nicht. Geschlechtsverkehr hatte ich ebenfalls nicht. Kann es aber irgendwie sein, dass ich trotzdem ohne Sex schwanger bin? Klar, sowas ist eigentlich nicht möglich, aber auf solche Gedanken kommt man nach einer Zeit halt. Hattet ihr vielleicht schon mit sowas Erfahrung? Ich bin übergewichtig, kann das damit zusammenhängen? Da Ferien sind hatte ich soweit ich weiß keinen Stress. Zum Frauenarzt möchte ich sofort noch nicht, wahrscheinlich aber dann nach meinem 15. Geburtstag im September. Würde mich sehr über Ratschläge freuen !

Danke im Vorraus!

LG LaLoveDiable :)

...zur Frage

Periode seit 3 Monaten überfällig mit 20?

Hallo,

Ich bin 20 und seit 3 Monaten ist meine Periode überfällig. Ich bin zu 100% nicht schwanger!! Zuvor hatte ich immer eine mehr oder weniger regelmäßige (aber sehr kurze) Monatsblutung. Da ich weder die Pille noch andere hormonelle Verhütungsmittel nehme bin ich schon verwundert wieso meine so lange Periode ausbleibt. Ich hatte weder viel Stress noch größere Gewichtsschwankungen in letzter Zeit.

Sollte ich mal den Frauenarzt kontaktieren? Ich bin mir unsicher weil ich ja sonst keine anderen Beschwerden habe.

Danke schonmal im Voraus!

...zur Frage

Bin 2 Tage überfällig Periode? Muss ich mir Sorgen machen?

Hallo :-) bin nun seit zwei Tagen überfällig mit meiner periode.. muss ich mir sorgen machen? Habe meine pille aber immer genommen

habe auch noch keine unterleibschmerzen 

...zur Frage

Periode 10 Tage überfällig , ab und zu Unterleibschmerzen?!

Guten Morgen liebe gutefrage-Gemeinde! Ich mach mir ein wenig Sorgen , da ich vor 10 Tagen meine Periode hätte bekommen müssen. Bis jetzt war sie immer regelmäßig mit 1-2 Tagen verschoben. Schwanger kann nicht sein , da ich nach meiner letzten Periode bis jetzt keinen Sex hatte. Ich habe nun seit Sonntag Unterleibschmerzen , die zwischendurch so stark sind das ich denke ich habe meine Periode nun , aber leider dann doch nicht.

Ich mache allerdings auch seit ca. 2 Wochen Diät und habe 6 kg abgenommen , habe gelesen das dass möglicherweise der Grund ist und Stress , ich nehme auch nicht die Pille.

Sollte ich lieber doch zum Frauenarzt oder was sagt ihr? Ich bin zwar eine Frau , aber wie gesagt , ich hatte meine Periode immer relativ regelmäßig.

Schonmal Danke , Liebe Grüße und einen schönen Morgen!

...zur Frage

Kann eine Regelblutung sich durch "Dolormin für Frauen" verspäten?

Hallo, ich habe immer sehr starke Regelschmerzen, deshalb bin ich zur Apotheke und habe mir "Dolormin für Frauen" geholt, der Apotheker meinte, dass ich die Tabletten nehmen soll, bevor ich meine Tage habe, damit die Schmerzen gar nicht erst auftreten. Also habe ich sie an dem Tag genommen, an dem ich meine Tage hätte bekommen sollen. Nun bin ich aber schon seit 5 Tagen überfällig. Kann es etwas mit der Einnahme der Tablette zutun haben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?