Periode überfällig-ab wann zum Frauenarzt?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

also, wenn du wirklich eine Schwangerschaft ausschließen kannst, dann würde ich noch eine Weile warten. Der Mensch ist keine Maschine, es kann auch nach regelmäßigen Zyklen auch mal vorkommen, dass sich die Periode um 1 Woche, manchmal sogar um 2 Wochen verschiebt. Die typischen Symptome hast du ja. Es würde mich also nicht wundern, wenn bald die Blutung durchkommen würde. Also nicht in Panik ausbrechen

Morgen - könnte von Zyste über Pilz bis zum Hormonoverkill alles mögliche sein. Und wirklich wohl fühlst du dich doch eher nicht.

Warte noch ne weile, ne woche oder so, und dann geh zum Arzt!

Kann eine Zyste am Eierstock das Ausbleiben der Periode auslösen?

Kann es sein, dass durch eine Zyste am Eierstock die Periode ausbleibt? Bin 10 Tage überfällig. Test negativ. Wenn ich auf den rechten Eierstock drücke, schmerzt es. Ist das möglich? Bin doch erst 16 Jahre alt...

Danke für eure Antworten

...zur Frage

eierstock und keine periode

Ich sollte seid vier tagen meine tage bekommen und muss aber seid vier tagen tabletten nehmen wegen meiner blasenentzuendung verschiebt sie sich dann ? Und heute tut mein rechter eierstock weh -.-*

...zur Frage

Hellbraune Periode/ Ausfluss

Ich bin 16 bin auch noch jungfrau. Meine Periode war bis jetzt 2 Wochen überfällig und jetzt kommt sowas wie schmierblutungen. Aber halt Braun und ich weiß nicht was ich machen soll.

...zur Frage

gelber ausfluss Periode überfällig

Ich habe seit einer Woche schmerzen im Unterleib &gelblichen ausfluss &meine Periode ist seit 2 tagen überfällig, schwanger kann ich nicht sein, denkt ihr sie kommt bald?

...zur Frage

Periode überfällig ab wann zum Arzt gehen?

Hey Leute,

ich habe meine Tage schon seit zwei Jahren und hatte eigentlich nie Beschwerden. In letzter Zeit kommen Sie einfach wann sie wollen mal sind sie alle 14 Tage gekommen und jetzt bin ich zwei Wochen überfällig. Mir geht das total auf die Nerven ich habe einen aufgeblähten Bauch und Bauchschmerzen. Könnte sich das mit der Pille oder mit etwas anderem auspendeln, damit ich diese Sorgen jedes mal los bin?

...zur Frage

Appetitlos vor Periode?

Heute müsste meine Periode kommen, eine Schwangerschaft kann ich 100%ig ausschließen. Mir ist seit Sonntag übel, ich habe oft starke Beckenkrämpfe, schmerzende Brüste, bin total appetitlos und habe sogar Ekel vor bestimmten Nahrungsmitteln und zwischendurch immer mal wieder Heißhunger auf Süßes/Salziges. Ist das normal vor der Periode? Kennt ihr das? Wie ist PMS bei euch?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?