Periode über Weihnachten?

8 Antworten

Wenn die Schmerzen wirklich stark sind- nimm eine Schmerztablette.

Außerdem kann ich dir ein warmes Bad empfehlen, Tee trinken, eine Wärmflasche, warme Socken für die Füße und bequeme Kleidung für zu Hause.

Auch Sport und Yoga hilft sehr gut!

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ich habe das gleiche Problem. Habe meine Tage heute frisch bekommen und jetzt schon übelste Unterleibschmerzen. An Weihnachten seine Periode zu haben ist echt beschissen...

Am besten nimmst du dir eine Wärmflasche, ein Kirschkernkissen oder ein Wärmepflaster und legst dich damit aufs Sofa/ins Bett. Wenn die Schmerzen dadurch trotzdem nicht gelindert werden, kannst du ja Schmerztabletten nehmen.

Ich wünsche dir morgen trotz deiner Periode noch einen schönen Weihnachtsabend!

Also wenn es ganz schlimm ist, kannst du natürlich immer eine Schmerztablette nehmen. Diese solltest du aber nicht mit Alkohol löschen. Sonst kannst du natürlich Tee trinken, dein Unterbauch massieren oder auch eine Wärmeflasche nutzen. Für mehr Tipps kannst du natürlich auch googeln. Ich fühle mit dir und wünsche dir trotzdem ein schönes Fest!

Ich nehme immer Buscopan und ein Körnerkissen wenn ich Krämpfe habe. Da ich immer so heftig meine Tage habe das ich nicht arbeiten kann nehme ich eine Pille die ich 6 Monate durch nehme. So habe ich nur 2 mal im Jahr meine Tage. Gute Besserung

Neben Wärmflasche oä und Tee hilft Buscopan plus. Schmerztablette und Krampflindernd in einem.

Was möchtest Du wissen?