Periode trotzdem schwimmen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Also ich würde es echt mit einem Tampon probieren, es wäre nämlich mega peinlich wenn sich das Wasser auf einmal färbt..denn ich denke wenn du nur eine binde benutzt kann das schnell passieren. Glaub mir, Tampons sind echt nicht schlimm, musst halt nur gucken, dass man den faden nicht sieht. Ansonsten bietet ein Tampon großen Schutz und du kannst den ganzen Abend Spaß haben ohne angst zu haben, dass etwas passiert :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du deine Tage noch hast und keinen Tampon benutzen willst, dann geh nicht ins Wasser. Stell dir mal kurz vor, wie du es fändest, im Menstruationsblut anderer Frauen rumzupaddeln!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ohne Tampon würde ich nicht gehen... Ich muss zugeben, ich hab es schonmal gemacht und es kam überhaupt kein Blut, nichtmal als ich aus dem Wasser war, erst wieder als ich mich umgezogen hatte, aber geh das Risiko lieber nicht ein, sonst blamierst du dich noch total. Nimm Tampons oder such dir eine Ausrede, dass du nicht schwimmen kannst oder sag einfach, dass du deine Tage hast :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warte ab vielleicht ist es ja morgen wieder weg.Und wenn nicht naja Tampon würd ich dir raten wenn du schwimmen willst sonst reicht Slipeinlage

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuchs mit Tampons. Wenn du nichts benutzt sieht man das ganz schnell am Bikini.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ernsthaft, da würde ich lieber auf das Schwimmen verzichten, denn wenn du mitten im Schwimmbad "ausläufst" wird das extrem peinlich !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

trau dich und nimm das tampon, auf obs sind immer anleitungen dabei, muss leider sein..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?