Periode trotz untergewicht geht das?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Es ist ein Unterschied, ob du sehr schlank bist, weil du zwar genug isst, aber dein Stoffwechsel einfach so schnell ist, oder ob du untergewichtig bist, weil du z.B. für ein falsches Schönheitsideal hungerst und es deinem Körper deshalb an Vitaminen und Nährstoffen mangelt. Also mach dir keine Sorgen. Alles klar für Kinder. Aber bitte nicht zu früh. Erst guter Schulabschluss und Ausbildung.

superhamy 14.07.2017, 20:38

Nun ja ich bin wie schon gesagt mein leben lag so dünn. Hab noch nie versucht abzunehmen eher versucht zuzunehmen ist wohl wegen dem Stoffwechsel so

0
Dummie42 14.07.2017, 20:40
@superhamy

Und dann ist das in Ordnung. Solange dein Arzt sagt, du bist gesund, ist alles ok. Ganz anders sieht das aus bei Menschen mit so einer schlimmen Essstörung wie Magersucht.

2

Natürlich ist es absolut nicht gut, wenn man untergewichtig ist. Ich kenne zwar Leute, die nicht dick werden obwohl sie viel essen und das in der Familie liegt, aber nicht so stark, dass sie schon untergewichtig sind. Sicher, dass du viel isst? Ich hatte mal eine Esststörung und nahm nach kürzester Zeit ein paar Kilos ab, hatte über 2 Monate meine Tage nicht, wenn man Untergewichtig ist ist das tatsächlich so eine Sache mit der Periode, die kommt da echt kaum.


Untergewicht kann immer Probleme bei der Periode verursachen. Doch ich denke wenn es bei dir normal ist, wird auch nichts all zu schlimmes passieren.

Erst wenn man richtig stark untergewichtig ist kann es echt dazu kommen dass man seine Periode selten oder gar nicht mehr bekommt. Aber da es bei dir nicht nicht so stark ist bin ich mir sicher, dass du dir keine Sorgen machen musst.

LG hanna963

Ich habe das selbe Problem wie du, ich kann nicht zu nehmen. Und das auch schon seit kleinauf. Ich habe meine Periode ganz normal (sogar sehr früh) bekommen. Also mach dir keine Sorgen:) Und spätestens ab 30 ists mit dem Essen ohne dick zu werden eh vorbei.

Ich selber bin auch Untergewichtig (esse aber jeden scheiß) und hab meine Periode seit Anfang an regelmäßig. Bei mir z.B ist sie noch nie ausgesetzt bei einer anderen bekannten die im Normalgewicht ist ist sie schon über 100 Tage überfällig. Klar ist es nicht gut wenn man Untergewichtig ist und man kann die Periode auch vllt nicht bekommen jedoch muss das nicht sein.

Ich bin zwar männlich, und ich hab einen ähnlichen Stoffwechsel wie du. Ich esse sehr viel, nehme aber kaum zu. Ich hab mir so ein Protein-Pulver gekauft und 2 Shakes davon getrunken, ich hab echt zugenommen. Frag aber deswegen mal deine Eltern oder geh mit deiner Mutter mal zum Frauenarzt um abzuklären, ob Gewicht deine Fruchtbarkeit beeinflusst. Obwohl ich denke, dass da kein Zusammenhang besteht

Hört sich nach einer Schilddrüsenüberfunktion an. Mit den richtigen Medikamenten kann man das gut behandeln und Kinder kriegen ist kein Problem

Was möchtest Du wissen?