Periode trotz Minipille (erste Einahme)?

2 Antworten

Hallo,

Wieso sollte die Blutung danach aufhören? Es ist eher ungewöhnlich, dass die Blutung nach der ersten Einnahme stoppt.

Liebe Grüße

Ich nehme die Minipille ja schon seid 4 Tagen.

0
@Leoxniie

Ja und? Die Blutung wird dennoch nicht aufhören. Meistens geht sie genau so lange wie sonst auch.

0

Die Pille soll den Eirpung unterbinden. Wenn die Regel kommt, war der Eisprung bereits vor Wochen und die Gebährmutter baut die Wände ab, die sie im Falle einer Schwangerschaft aufgebaut hat. Heißt also, es wird fröhlich weiterbluten, weil die Minipille nicht dazu da ist, DAS aufzuhalten.

Verstehst du? :)

Der Fa meinte das es sein kann das die Regel komplett ausbleiben kann. Oder es nur schmierblutungen geben kann.

0
@Leoxniie

Ja, das gilt aber nicht für die Blutung, bei der man die Pille das erste Mal einnimmt.

Auch heißt "kann" nicht "muss"

@MelliSmeili Die Fragestellerin nimmt die Minipille. Je nachdem, welche Minipille die nimmt, hat sie dennoch einen Eisprung. Wenn sie eine Minipille mit dem Wirkstoff Levonorgestrel nimmt, wird der Eisprung nicht verbindet. Das ist nur bei Minipillen mit dem Wirkstoff Desogestrel der Fall.

0

Was möchtest Du wissen?