periode treibt mich fast zum selbstmord?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Alle maedchen spielen manchmal etwas verrueckt, wenn sie die Tage haben. Auch die Hormone spielen dann ganz anders. Wenn man die Tage bekommt nehmen die Maedchen meistens auch ein bis zwei kilos zu, obwohl sie normal viel essen, nach den Tagen gehen diese Kilos wie im Flug wieder weg. Das hat einfach mit den Hormonen zu tun, die total durcheinander drehen. 

Ich merke das auch bei mir, denn ich bin psychisch auch nicht stabil. Und wenn ich dann meine Tage habe, dann merke ich, dass ich reizbarer bin usw. Das sind normal gesunde Maedchen in dem Moment auch, aber wenn bei mir ist das dann uebertrieben. Ich mag dann auch nicht so viel machen ich werde schneller wuetend und brauche mehr ruhe fuer mich und zieh mich auch zurueck. 

mir hilft dann manchmal, auch nicht nur zurueck zu ziehen sondern auch mich abzulenken mit dingen die mir gut tun. Oftmals ist das auch mit leuten aus dem Internet zu schreiben oder mit meinen Freunden, wenn ich freunde habe. Von meinen Geschwistern ziehe ich mich dann eher zurueck, wobei ich das weniger kann, weil ich Kinder habe und meine Kinder meine Aufmerksamkeit brauchen und dann auch waehrenddessen mit meinen Geschwistern spielen. Also ich bin immer irgendwo unter menschen. 

und besonders dann, wenn ich meine periode habe, merke ich, dass mich das an die oberste grenze bringt. 

Wenn du schreiben moechtest, falls dich das ablenken koennte und es dir gut tut unter gleichgesinnte zu schreiben, dann bin ich gerne bereit und wuerde mich freuen. 

liebe gruesse. 

PS. wenn du in Therapie bist, hilft es dir vielleicht mal, mit deiner therapeutin darueber zu reden. 

GEh mal zum Gynäkologen. Der kann das vermutlich mit einer Hormonpille positiv beeinflussen.

Vielleicht mal bei deinem Fraunarzt fragen was da los ist, oder bei einem Psychologen. Denke das wäre der richtige weg um damit umzugehen, falls es dir weiterhin so geht.

sdgfanm 06.07.2017, 15:35

kann das auch daran liegen dass ich Blut verliere? leide ja eh schon unter eisenmangel

1
miiilchcafe 06.07.2017, 17:40
@sdgfanm

Glasklar der Grund!!! Eisentabletten sind eine gute Hilfe aber ich würde die Dosierung mit einem Arzt besprechen.

Vielleicht auch noch Brausetabletten mit Magnesium, eventuell auch Multivitamin.

0

schon mal an therapie gedacht?

Nope, aber du brauchst psychologische Hilfe. Depressionen kann man heilen, auch wenn es gerade ausweglos scheint

Dahika 06.07.2017, 18:20

Ein Psychotherapeut würde immer erst mal zum Gynäkologen zur Abklärung schicken.

1

Was möchtest Du wissen?