Periode sowenig?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

kann schonmal vorkommen, läuft ja nicht immer gleich ab ;D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hab ich auch manchmal (bin 22). Hab auch im Normalfall starke Schmerzen und starke Blutungen, dann sind aber auch mal Monate dabei, wo es so wenig ist, dass ich auch schon Angst hatte, schwanger zu sein. Bin auch beim Arzt gewesen und es war alles normal. Vll kommts es von der Pille, ist meine Theorie.

Befrag mal Deinen Frauenarzt, wenn es Dich beunruhigt, mal schauen was der/die so dazu meint ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sima79
04.07.2011, 23:15

Ich nehme keine Pille mehr, seit 5 Jahre. Die Stress gibt bei mir weniger, hab ganze Leben lang noch nie so wenig Periode gesehen. Es war immer da, aber meistens punktlich. Zum Arzt gehen, für die Kleinigkeit hat mir kein Sinn gemacht. Ich denke, muss mal Schwangerschafttest machen.

0

Drei Tage ist doch in Ordnung, hört sich einfach nach Durchschnitt an. Ich freu mich immer, wenn meine Blutung mal nicht so stark ist. Letzten Monat hatte ich sie nur einen Tag, diesen Monat jetzt schon den 8. Tag...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du viel Stress hattest in letzter Zeit, oder eine extreme Diät machst oder zuwenig gegessen, dann kann es durchaus mal normal sein, dass die Periode wegfällt oder weniger kommt.

Oder machst du dir Gedanken wegen einer eventuellen Schwangerschaft?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sima79
04.07.2011, 23:10

Aha kann mir vielleicht zustimmen sein, dass ich abgenommen hab. Die Schwangerschaft kann ich nicht viel sagen. Bis jetzt habe ich keine Uberkeit, nur Agressiv und Reizbar.

0

sowas hatte ich auch erst vor einigen monaten. ich habs dabei belassen und den nächsten monat abgewartet und dann wars wieder normal. kann durch stress passieren.

es könnte allerdings auch eine schwangerschaft sein.

fall du gewissheit willst, würde ich dir auf alle fälle zum frauenarzt raten. da hast du dann zumindest gewissheit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sima79
04.07.2011, 23:18

Danke, denke ich auch so wie du. Ich würde gerne nächste Monat abwarten. Ich bin im Moment für 3. Ausbildung sehr interessiert. Ich hab trotzdem keine Angst, ob ich schwager bin. Aber die Gewissheit hast du ja recht. Ich bin halt so, :-)

0

Das ist überhaupt nicht schlimm. Das kann schonmal sein, wie es unten steht, muss es nicht immer gleich ablaufen. Wenn du dennoch Bedenken hast und dir große Gedanken machst, geh am Besten zu deiner Ärztin :-)

Liebe Grüße, Dennyo.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vielen Dank für Eure Rat, werde ich morgen nochmals überlegen. Ich versuche mal locker bleiben, kaufe ich evtl. die Schwangerschafttest. Ich werde hier die Ergebnisse geben.

Gute Nacht, Danke nochmals.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kram mal nen schwangerschaftstest raus - und in jedem Fall gehstu gleich morgen früh zum Arzt bei so abnormen Veränderungen ist irgendwas nicht normal (ich will jetzt nicht faul sagen, ne schwangerschaft wär ja nicht faul)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?